Das "Laurus": Kombination aus Osteria und Bar

Auch im Umland von München bietet der leidenschaftliche Gastronom Carlo Rieder den Gästen eine beliebte Adresse für hochklassige italienische Küche: Das "Laurus" in Gräfelfing lädt ein zum Genuss nach allen Regeln der (Küchen-) Kunst.

RISTORANTE Laurus auf einen Blick

Anfahrt: S6, Gräfelfing

Öffnungszeiten: Di.–Sa. 11.30– 14.30 Uhr, 17.30–23 Uhr, So., Fei. 11.30–23 Uhr

Adresse: Maria-Eich-Str. 67, 82166 Gräfelfing

Telefon: 89 89 99 98

E-Mail: ristolaurus@live.de

Internet:

www.ristorante-laurus.de

Wenn einer in den letzten zwei Jahrzehnten die italienische Essenskultur in München entscheidend mitgeprägt hat, dann ist das sicherlich der Südtiroler Carlo Rieder, der mittlerweile neun Restaurants ganz unterschiedlicher Natur in München und Umgebung betreibt. Gerade die kommenden Sommermonate laden dazu ein, auf deren Terrassen das südländische Flair in all seinen Facetten auszukosten.

Kein Wunder, dass den talentierten Gastronom Carlo Rieder nach so viel Erfolg in München auch ein Lockruf aus dem Umland erreichte: Das Ergebnis davon ist die gelungene Kombination aus Osteria, Enoteca und Bar namens „Laurus“ in Gräfelfing. Sobald die Sonne lacht, genießen die Gäste im geschmackvoll gestalteten Garten das gemütliche Ambiente der Gartenstadt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An diesen sieben Hinweisen erkennen Sie ein mieses Restaurant
Schlechtes Essen, mieser Service, verdorbener Magen: Dank dieser eindeutigen Signale können Sie schlechte Restaurants ab sofort meiden.
An diesen sieben Hinweisen erkennen Sie ein mieses Restaurant
Grüne Woche präsentiert Lebensmittel aus Aroniabeeren
Puh, wie sauer! Rohe Aroniabeeren schmecken säuerlich-herb. Die Bulgaren verarbeiten sie deshalb zu lecken Speisen weiter.
Grüne Woche präsentiert Lebensmittel aus Aroniabeeren
Bulgarischer Schafskäse wird oft mit Süßem kombiniert
Wer an bulgarisches Essen denkt, dem fällt der typische Schafskäse ein. Interessant ist, dass ihn die Bulgaren sowohl zu herzhaften als auch zu süßen Speisen essen.
Bulgarischer Schafskäse wird oft mit Süßem kombiniert
Kartoffelgratin mit dreierlei Bete von der Grünen Woche
Kontraste machen Appetit. Denn das Auge isst schließlich mit. So ist es eine gute Idee ein Kartoffelgratin mit verschiedenen Beete-Arten aufzupeppen. Das geht so:
Kartoffelgratin mit dreierlei Bete von der Grünen Woche

Kommentare