+
Lidl musste einen Meeresalgen-Salat aus dem Sortiment nehmen. Foto: Matthias Balk

Hepatitis-E-Nachweis

Lidl ruft Meeresalgen-Salat zurück

Schlechte Nachrichten für Salat-Freunde: Lidl hat einen Meeresalgen-Salat aus dem Sortiment genommen. Als Grund gab der Lebensmitteldiscounter eine mögliche Belastung mit Hepatitis-E-Viren an.

Neckarsulm (dpa) - Wegen einer möglichen Belastung mit Hepatitis-E-Viren ruft Lidl den Meeresalgen-Salat "Wakame" des niederländischen Herstellers Heiploeg zurück.

Die Viren, die schwere Leberentzündungen auslösen könnten, seien bei der Untersuchung einer Packung des Produkts nachgewiesen worden, teilte der Discounter mit. Kunden sollten den Salat nicht essen. Er kann in allen Filialen von Lidl Deutschlandzurückgegeben werden. Der Rückruf betrifft ausschließlich den "Wakame Salat - Meeresalgen Natur, 100g" mit dem Verbrauchsdatum bis einschließlich 5. Juni.

Lidl-Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deer Candy - Wildgericht als Fingerfood für die Party
Wenn wir über Wildgerichte sprechen, dann dreht es sich meist um Rezepte, bei denen die Zubereitung einen längeren Zeitraum einnimmt. Es geht aber auch modern und …
Deer Candy - Wildgericht als Fingerfood für die Party
Wärmt Bauch und Seele: Diese Kartoffelsuppe müssen Sie heute noch nachkochen
Herbst ist Suppen- und Eintopfzeit. Der Klassiker ist die Kartoffelsuppe. Heiß und herzhaft - so muss Kartoffelsuppe schmecken. Probieren Sie diese Rezept aus.
Wärmt Bauch und Seele: Diese Kartoffelsuppe müssen Sie heute noch nachkochen
Einkochen gelingt nur mit richtiger Vorbereitung
Im Herbst ist Erntezeit für jede Menge Obst- und Gemüsesorten. Wer etwa Kürbisse oder Äpfel einkocht, kann die Lebensmittel noch lange Zeit verwenden. Vorausgesetzt, die …
Einkochen gelingt nur mit richtiger Vorbereitung
Perfekte Spiegeleier ganz ohne Wenden: Mit diesem genialen Kniff geht's kinderleicht
Spiegeleier sind eine Wissenschaft für sich. Wirklich schön gelingen sie meistens nicht. Aber mit diesem einfachen Trick werden Sie im Handumdrehen zum Experten.
Perfekte Spiegeleier ganz ohne Wenden: Mit diesem genialen Kniff geht's kinderleicht

Kommentare