Verbraucher sollten ihre Nudelsoßen-Gläser der Marke "Mondo Italiano" überprüfen. Eventuell sind sie vom Rückruf betroffen.

Achtung, Glassplitter!

Lieferant ruft Nudelsoße bei Netto zurück

Netto-Kunden aufgepasst! Wer bei dem Discounter die Nudelsoße Napoli der Marke "Mondo Italiano" gekauft hat, sollte das Mindeshaltbarkeitsdatum prüfen.

Ein Lieferant des Discounters Netto hat eine italienische Nudelsoße zurückgerufen. In einzelnen Gläsern könnten sich Glasteilchen befinden, warnte die Imex Handelsgesellschaft in Regensburg.

Netto bestätigte auf Anfrage die Angaben und betonte, der Artikel sei aus dem Sortiment genommen worden. Betroffen sind laut Imex 74 150 Gläser der Nudelsoße Napoli - Marke "Mondo Italiano" - im 400-Milliliter-Glas mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum Juli 2018. Kunden könnten die Soße auch ohne Kassenbon in den Filialen zurückgeben. Verbraucheranfragen beantworte der Netto-Kundenservice unter der kostenlosen Hotline 0800 2000015 täglich 24 Stunden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über diesen Supermarkt-Kunden werden Sie sich kaputtlachen
Was macht man, wenn man Hausverbot im Supermarkt hat, aber dringend einkaufen muss? Auf diese Frage hat ein Kunde in Niedersachsen eine unglaubliche Antwort.
Über diesen Supermarkt-Kunden werden Sie sich kaputtlachen
Warum ist Butter eigentlich so teuer geworden?
Lassen Verbraucher sich die Butter vom Brot nehmen? Das Streichfett kostet aktuell so viel wie nie zuvor. Doch woran liegt das überhaupt?
Warum ist Butter eigentlich so teuer geworden?
Gewürz-ABC: Pfeffer kann mehr als nur schärfen
Pfeffer ist aus deutschen Küchen nicht mehr wegzudenken. Die meisten verwenden allerdings nur den bekannten schwarzen oder grünen Pfeffer. Dabei gibt es unzählige …
Gewürz-ABC: Pfeffer kann mehr als nur schärfen
Mais-Suppe mit Popcorn
Der Schriftsteller Erich Kästner hat mal geschrieben: "Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch." Irgendwie passt der Spruch des Kinderbuchautors ganz gut …
Mais-Suppe mit Popcorn

Kommentare