+
Auf Verpackungen von Lebensmitteln und Getränken müssen Angaben zu Fett, Zucker, Salz, Kohlenhydraten sowie der Kaloriengehalt stehen. Nur so lässt sich erkennen, ob ein Light-Produkt wirklich weniger Nährstoffe enthält.

Weniger Fett, mehr Zucker

Light-Produkte sind nicht immer kalorienärmer

Weniger Fett im Essen bedeutet nicht unbedingt nach dem Verzehr weniger Fett auf den Hüften. In Light-Produkten muss nur ein Nährstoff reduziert sein. Einige Hersteller reduzieren zwar den Fettgehalt, verwenden aber dafür mehr Zucker.

München - Wer auf seine Linie achten möchte, greift bei manchen Lebensmitteln gern zu Light-Produkten. Aber diese sind gar nicht immer kalorienärmer als die normale Variante, erläutert die Verbraucherzentrale Bayern. Die Kennzeichnung "Light" bedeute nur, dass ein einzelner Nährstoff im Produkt um mindestens 30 Prozent reduziert sei. Bezieht sich das beispielsweise auf Fett, kann dafür aber mehr Zucker als üblich in dem Lebensmittel stecken.

Schließlich ist Fett ein Geschmacksträger - ist es reduziert, soll dem Produkt womöglich mit Zucker zusätzlicher Geschmack verliehen werden. Die Experten der Verbraucherzentrale raten deshalb, die Nährwertangaben genau zu lesen und mit den gewohnten Produkten zu vergleichen.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur ein Schuss Zitronensaft? So geht's ohne vertrocknete Zitronenhälften
Ärgern Sie sich auch immer über die vertrockneten Zitronenhälften, die Sie eigentlich noch aufbrauchen wollten, aber dann vergessen haben? Damit ist jetzt Schluss.
Nur ein Schuss Zitronensaft? So geht's ohne vertrocknete Zitronenhälften
Was ein Mann am Obstregal beobachtet, macht "real"-Kunden richtig wütend
Fühlen sich die Kunden eines "real"-Supermarkts zurecht betrogen? Kirschen, die als unverpacktes Obst deklariert waren, wurden vorher ausgepackt. Der Markt hat eine …
Was ein Mann am Obstregal beobachtet, macht "real"-Kunden richtig wütend
Schmackhaft und heilsam: Für alles ist ein Kraut gewachsen
Die Natur schenkt uns eine Fülle an Heilpflanzen. Sie sind nicht nur gesund, sie schmecken auch hervorragend. Und: Sie wachsen umsonst am Wegesrand, man muss sie nur …
Schmackhaft und heilsam: Für alles ist ein Kraut gewachsen
Genialer Trick? So kochen Sie Nudeln in nur einer Minute
Nudeln könnten Sie in sämtlichen Variationen und jeden Tag essen? Dann wird Ihnen dieser Zeitspar-Tipp gefallen. Alles was Sie brauchen ist ein Topf mit Wasser.
Genialer Trick? So kochen Sie Nudeln in nur einer Minute

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.