+
Ein Blick in den Löwenbräukeller

Biergartenführer: Löwenbräukeller

München - Wiesn-Wirt Christian Schottenhamel führt seit 2008 den Löwenbräukeller. Dieser ist zentral gelegen und bietet leckere Schmankerln: Hier finden Sie alle Informationen zum Biergarten.

Die Wirtsleute: Ein Name mit Geschichte

Hier geht's zum großen

Biergartenführer

Anfang 2008 hat Wiesn-Wirt Christian Schottenhamel den Löwenbräukeller übernommen und aufwendig renoviert. Der Wiesn-Wirt führt den Betrieb gemeinsam mit Lebensgefährtin Johanna Halser und seinem Team. Die Familie Schottenhamel hat eine lange Münchner Wirte-Tradition: Bereits seit 1867 betreibt sie ihr gleichnamiges Zelt auf der Wiesn, auch der Gutshof Menterschwaige am Isarhochufer in Harlaching gehört zu den Schottenhamel-Betrieben.

Speisen und Getränke: Schottenhamel-Hendl

Neuer Stand mit Schaschlik und Flammkuchen, Schänke für Zamperl im Biergarten, Almdudler-Lounge mit Liegestühlen auf der Hochterrasse

Preise Getränke:

Mass Helles/Radler 7,80 Euro

Russen-/Weißbier-Mass 8 Euro

Spezi (0,4 Liter) 3,90 Euro

Apfelschorle (0,4 Liter) 3,90 Euro

Tafelwasser (0,5 Liter) 3,50 Euro

Preise Speisen:

Flammkuchen ab 7,50 Euro

Obazda 5,20 Euro

Portion Spareribs mit Soße 10,90 Euro

Currywurst mit Pommes 6,80 Euro

Halbes Hendl 7,20 Euro

Schaschlik 5,50 Euro

Ofenkartoffeln ab 6,90 Euro

Daten & Fakten. Gut zu wissen …

Adresse: Nymphenburger Straße 2, 80335 München 
Tel: 089/ 547 26 690 
Internet: www.loewenbraeukeller.com

Öffnungszeiten: Bei schönem Wetter täglich 10 bis 23 Uhr

Sitzplätze: circa 1000 Plätze 
Barrierefrei: Alles ist ebenerdig erreichbar, 
Behindertentoilette vorhanden

Für Kinder: Nachwuchs gut im Blick

Leider ist zu wenig Platz für einen richtigen Spielplatz. Aber der steinerne Löwe reicht mit etwas Fantasie auch für ein kleines Abenteuer. Praktisch: Eltern haben ihren Nachwuchs immer gut im Blick.

Publikum: Hoher Flirtfaktor!

Der Biergarten liegt einmalig zentral und zieht ein buntes Völkchen an Gästen an. Besonders illuster ist die Gesellschaft natürlich zur bekannten Nacht der Tracht! Der Flirtfaktor ist vor allem am Abend hoch.

Anfahrt: U-Bahn vor der Haustür

Zentraler geht’s kaum: U- und Trambahnen bringen die Gäste direkt vor die Haustüre (U1, Tram 20 und 21, Haltestelle Stiglmaierplatz).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem einfachen Trick bleibt das Fleisch nicht am Grillrost kleben
Das Grillen wird im Sommer fast andächtig zelebriert, dabei kommt es aber immer wieder zu Problemen. Klebendes Fleisch zum Beispiel. Aber die Lösung ist einfach.
Mit diesem einfachen Trick bleibt das Fleisch nicht am Grillrost kleben
So gelingt Ihnen die perfekte Schaumkrone auf dem Bier
Der Schaum auf dem Bier ist wie die Kirsche auf der Torte – ohne geht es einfach nicht. Aber was ist zu tun, wenn sich auf dem Gerstensaft einfach keine weiße Krone …
So gelingt Ihnen die perfekte Schaumkrone auf dem Bier
Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen
Bei der Zubereitung von Gemüse, bleibt oft die Schale übrig - und landet im Müll. Das muss aber nicht sein. Aus den Gemüseresten kann man noch leckere Chips zubereiten …
Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert
Eine Hochzeit ist teuer und besonders das Essen schlägt ordentlich zu Buche. Diese Frischvermählten gaben weniger als sieben Euro pro Gast aus - durch einen Kniff.
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert

Kommentare