+
Vorsicht, Maipilze können leicht mit dem Ziegelroten Risspilz verwechselt werden.

Pilze

Maipilz und Risspilz: Nicht verwechseln

Pilzsucher werden schon wieder fündig. Bei Kennern ist der Maipilz oder Mairitterling ein beliebter Speisepilz. Doch wie viele Pilze hat er einen giftigen Doppelgänger.

Rostock - Auf Wiesen, in Parks und Wäldern sind bereits wieder Pilze zu finden. Darauf hat der Landespilzsachverständige Oliver Duty in Rostock aufmerksam gemacht. Einer der bekanntesten Frühjahrspilze ist der Maipilz oder Mairitterling. Doch der ist leicht zu verwechseln.

Der weiße oder seltener ockerfarbene Maipilz wird bis zu 15 Zentimeter groß, ist dickfleischig, hat einen glatten Hut und eng stehende Lamellen. Leider sei der Pilz mit dem giftigen Ziegelroten Risspilz zu verwechseln, der auch schon im Mai wachsen kann, hieß es. Um sicherzugehen, dass die richtigen Pilze im Körbchen sind, können Sammler einen Pilzberater zu Rate ziehen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Thermomix zu teuer? Die Küchenmaschine können Sie jetzt mieten
Wer sich einen Thermomix ins Haus holt, muss tief in die Tasche greifen. Doch es geht auch billiger: Die beliebte Küchenmaschine können Sie jetzt auch mieten.
Thermomix zu teuer? Die Küchenmaschine können Sie jetzt mieten
Bio-Boom: "Der erfolgreichste Trend überhaupt"
Bio auf dem Vormarsch: Fast 10 Milliarden Euro gaben Deutschen im vergangenen Jahr für ungespritztes Obst und Biofleisch aus. Und das Wachstum hält an.
Bio-Boom: "Der erfolgreichste Trend überhaupt"
Hätten Sie's gewusst? Hier werden McDonald's-Mythen aufgedeckt
Pommes Frites mit Sägespäne? Ist Burger-Fleisch wirklich ungesund? Um das Fast-Food-Unternehmen McDonald's rankt sich so mancher Mythos. Doch was ist wirklich dran?
Hätten Sie's gewusst? Hier werden McDonald's-Mythen aufgedeckt
Sieben Fakten über Pommes, die Sie garantiert noch nicht wussten
Pommes sind Ihre Leibspeise? In Sachen Fritten macht Ihnen niemand etwas vor? Dann müssen Sie unbedingt diese Fakten kennen, um sich ein echter Fan zu nennen.
Sieben Fakten über Pommes, die Sie garantiert noch nicht wussten

Kommentare