+
Majoran ist ein kräftiges Gewürz und sollte daher nur sparsam verwendet werden - vor allem wenn es mit Salbei oder Thymian kombiniert wird. Foto: Katharina Hölter

Majoran nur sparsam mit anderen Gewürzen kombinieren

Majoran ist ein klassisches Gewürz und fester Bestandteil der mediterranen Küche. Wer das Würzkraut etwa zusammen mit Rosmarin oder Salbei dem Gericht beigibt, sollte es jedoch vorsichtig dosieren.

Bonn (dpa/tmn) - Wer Majoran mit anderen Gewürzen kombinieren möchte, sollte ihn nur sparsam einsetzen. Außerdem sollte er höchstens mit einem anderen Gewürz gemeinsam zum Einsatz kommen, rät der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn.

Das könne beispielsweise Rosmarin, Thymian oder Salbei sein. Am besten passen laut aid sogenannte Grundgewürze wie Petersilie und Zwiebeln zum intensiv schmeckenden Majoran. Dieser verträgt sich dagegen gar nicht gut mit Oregano, der ähnlich und ebenfalls intensiv schmeckt. Auch Bohnenkraut kombiniert man besser nicht zum Majoran.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einfacher Trick: So sehen Sie ganz einfach, ob Ihr Ei noch gut ist
Wir verraten Ihnen eine einfache und schnelle Methode, mit der Sie auf den ersten Blick sehen, ob Ihr Ei noch gut ist - und zwar in der Pfanne.
Einfacher Trick: So sehen Sie ganz einfach, ob Ihr Ei noch gut ist
Ikea ruft sein Schaumkonfekt zurück – wegen Mäusen
Das Einrichtungshaus Ikea muss sein Schaumkonfekt aus seinem Schwedenshop herausnehmen. Der Grund dafür ist außergewöhnlich.
Ikea ruft sein Schaumkonfekt zurück – wegen Mäusen
Unglaublich: Dieses Angebot bringt Kunden richtig auf die Palme
Kunden sind in Supermärkten schon oft über sinnfreie Produkte gestolpert. Doch jetzt ist wieder ein Angebot aufgetaucht, das viele Menschen mächtig wütend macht.
Unglaublich: Dieses Angebot bringt Kunden richtig auf die Palme
Spiegelei salzen: Diesen Fehler macht fast jeder
Spiegeleier krönen jedes Frühstück. Doch beim Salzen machen viele einen Fehler, der den perfekten Eigenuss stört.
Spiegelei salzen: Diesen Fehler macht fast jeder

Kommentare