+
Die Trinkgeldfrage sorgt immer wieder für Erregung.

Berechtigt oder nicht?

Mann gibt zu wenig Trinkgeld – so ungewöhnlich reagiert die Kellnerin

Geben Sie immer ein angemessenes Trinkgeld, wenn Sie im Restaurant sind? Diese Thematik wird oft diskutiert – und in diesem Fall sogar mit überschäumendem Einsatz.

Kellner arbeiten hart und leben oft von ihrem Trinkgeld. Doch dieses bekommen sie gemessen an ihrer Leistung – jedenfalls sollte es so sein. Auch richtig ist, dass Trinkgeld geben zwar keine Verpflichtung darstellt, doch aber zum guten Ton gehört. Wer es nicht tut, wird nicht gern gesehen, da er die Leistung, die ihm gegenüber erbracht wurde, nicht gewürdigt hat.

Diskussion über Trinkgeld eskaliert

Ein Nutzer der Plattform Imgur namens noctynight beschreibt eine Situation in einem Restaurant, die einen höchst unangenehmen Verlauf nahm. Nachdem er nach Ansicht der Kellnerin nicht genügend Trinkgeld gegeben hatte, wollte die Kellnerin wissen, was an ihrem Service nicht gepasst hatte. Dann wurde sie richtig sauer.

Noctynight sei mit einer Frau verabredet gewesen und führte sie zum Abendessen aus, wie er schreibt. "Das Date lief, das Essen war großartig und unsere Kellnerin war meist gut. Dann kam die Rechnung." Er erklärt in seinem Post, dass er vor dem Besuch eines Restaurant immer erst die Menüs prüfe, um sicherzustellen, dass er sie sich leisten kann.

"Was ich immer vergesse zu berücksichtigen, ist das Trinkgeld." Als die Rechnung kam, bemerkte er, dass sein Geld für genügend Trinkgeld nicht ausreichte. Er habe also verlegen seine Begleitung um ihre Hilfe gebeten und sie habe prompt und ohne Probleme ein paar Dollar dazugegeben. "Wir haben es geschafft, ungefähr 15 Prozent (Trinkgeld. Anm.d.Red.) zu geben." Wir er schreibt, habe das Essen und die Getränke 70 Dollar gekostet, er habe der Kellnerin 80 Dollar bezahlt.

Lesen Sie hier: Diese Restaurant-Quittung macht die Gäste richtig wütend.

Die Kellnerin habe lächelnd das Geld mitgenommen, sei jedoch kurz danach wieder an den Tisch zurückgekommen, das Lächeln sei dahingewesen. "Sie fragte, ob etwas Schlimmes passiert sei oder ob wir schlechten Service erfahren hätten." Die Frau schien die Frage so laut zu stellen, dass es im Restaurant jeder mitbekommen haben soll, wie der User schreibt. "Alle Köpfe drehten sich zu uns um." 

Die Kellnerin sei dann schnell ungehalten geworden: "Wenn du dir dein Trinkgeld nicht leisten kannst, schlage ich vor, dass du in Zukunft eine passendere Einrichtung wählst", soll sie zu dem Mann gesagt haben. Er und seine Begleitung beschlossen, das Restaurant zu verlassen, um noch mehr Stress zu vermeiden.

"Ich verstehe, dass es schwierig sein kann, ein Kellner zu sein", schreibt der User. "Vor allem mit schrecklicher Kundschaft, Management, niedrigen Löhne und miesen Mitarbeitern sowie Arbeitsumfeld. [...] Aber eine Szene zu verursachen und einen Kunden wegen eines niedrigen Trinkgelds während der Arbeit zu blamieren... Sie hat dafür gesorgt, dass in dieser Nacht zwei Kunden verlorengingen."

Never eating there again.

Auch interessant: Finger weg: Diese fünf Dinge sollten Sie im Restaurant nicht bestellen.

sca

Diese Gesten sollten Sie in anderen Ländern besser lassen

Hätten Sie's gewusst?

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Knoblauch, Salz und Messer: Starkoch verrät diesen köstlichen Tipp
Kein herzhaftes Gericht ohne Knoblauch - erkennen Sie sich da wieder? Dann sollten Sie sich diesen Trick für extra Geschmack wirklich nicht entgehen lassen.
Knoblauch, Salz und Messer: Starkoch verrät diesen köstlichen Tipp
Dieses würzige One-Pot-Gericht aus den USA müssen Sie sofort nachkochen
Der US-Bundesstaat Louisiana ist bekannt für seine Cajun-Küche und besonders für dieses würzige One-Pot-Gericht mit Hähnchen. Probieren Sie Chicken Jambalaya aus!
Dieses würzige One-Pot-Gericht aus den USA müssen Sie sofort nachkochen
Darum brennt Ihnen trotz Antihaft-Beschichtung alles an und das können Sie dagegen tun
Pfannen und Töpfe mit Antihaft-Beschichtung sind genial. Endlich kein fieses Schrubben mehr - theoretisch. Das können Sie tun, wenn das Essen trotzdem festklebt.
Darum brennt Ihnen trotz Antihaft-Beschichtung alles an und das können Sie dagegen tun
Dinkel-Bulgur-Rolls mit Ajvar und gedünstetem Wirsing
An herbstlichen Tagen sehnt sich Food-Blogger Manfred Zimmer zurück an Gartenabende mit orientalischer Note. Um dieses Gefühl einzufangen, hat er ein Gericht kreiert, …
Dinkel-Bulgur-Rolls mit Ajvar und gedünstetem Wirsing

Kommentare