+
Der Cocktail Mint Julep mit Bourbon hat große Tradition in Kentucky. Foto: Simone A Mayer

Relaxed und schmackhaft

Der Mint Julep: Kentucky-Drink mit Whiskey

Der Mint Julep hat große Tradition in Kentucky. Er wird zum Beispiel beim legendären Pferderennen Kentucky Derby serviert. "Das ist ein relaxter Drink, er haut dich nicht um", erklärt Colonel Michael Masters im Kentucky Bourbon House. Sein Rezept für den Mint Julep.

Kategorie: Getränk

Zutaten für mehrere Drinks:

480 Milliliter Wasser

1 Teelöffel Puderzucker

12 Zweige Minze (für den Sirup)

Crushed Eis

8,4 Zentiliter Kentucky Bourbon pro Drink

1 Zweig Minze pro Drink (zur Dekoration)

Etwas Puderzucker pro Drink

Zubereitung:

1. Sirup für mehrere Drinks herstellen aus 480 Milliliter Wasser, einem Teelöffel Puderzucker und 12 Zweigen Minze. Den Puderzucker und die Minze mit kochendem Wasser übergießen, 30 Minuten ziehen lassen. Dann durch ein Sieb gießen, um die Minze zu entfernen.

2. Traditionell wird ein Zinn- oder Silberbecher mit Eis gefüllt, ein einfaches Glas geht natürlich auch.

3. Zwei sogenannte Jiggers Kentucky Bourbon auffüllen. Das ist ein amerikanisches Whiskeymaß zu 4,2 Zentiliter. Man braucht hier also 8,4 Zentiliter.

4. Becher mit Sirup bis zum Rand auffüllen.

5. Einen Zweig Minze zur Dekoration leicht in den Drink stecken, Strohhalm dazu. Und zum Schluss etwas Puderzucker direkt auf den Drink geben.

Colonel Masters Tipp:

"Nicht rütteln und rühren - und erst einen Schluck durch den Strohhalm direkt aus der Glasmitte nehmen. Dann folgt ein zweiter Schluck vom Rand ohne den Strohhalm. Beide Schlucke schmecken verschieden - das ist ein Reiz des Mint Julep."

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ökotest Schokolade: Beliebte Marke fällt bei Mineralöl-Test komplett durch
Der Schokoladenkonsum steigt an Weihnachten meist beträchtlich. Deshalb hat "Ökotest" 25 Milchschokoladen unter die Lupe genommen. Mit unschönen Ergebnissen.
Ökotest Schokolade: Beliebte Marke fällt bei Mineralöl-Test komplett durch
Perfektes Dezember-Rezept: So gelingt Entenbrust mit Laugenknödel und Rotkohlsoße
Bei kalten Temperaturen darf es wieder deftiger zugehen - was eignet sich da besser als Knödel, Fleisch und dunkle Soße? Versuchen Sie es mal mit einer delikaten …
Perfektes Dezember-Rezept: So gelingt Entenbrust mit Laugenknödel und Rotkohlsoße
Perfektes November-Rezept: So gelingen Kürbisgnocchi
Mitte November endet die Kürbiszeit so langsam. Höchste Zeit, das leckere Gemüse nochmal in die Küche zu holen und ein leckeres Gericht zu zaubern. Wie wäre es mit …
Perfektes November-Rezept: So gelingen Kürbisgnocchi
Saftiges Coleslaw - Mit diesem Rezept gelingt die geniale Beilage sofort
Genauso wichtig wie das Hauptgericht ist die Beilage, die Sie dazu reichen. Wenn Sie nicht immer das Gleiche auf dem Teller haben wollen, ist Coleslaw ideal.
Saftiges Coleslaw - Mit diesem Rezept gelingt die geniale Beilage sofort

Kommentare