Eine weiße Kiste voller orangefarbener Mispeln.
+
Die orangefarbenen Mispeln sind saftig und gesund. Die Frucht aus Spanien kann vielseitig verarbeitet werden.

Rezepte zur Mispel-Saison

Mispeln: Gesunde Frucht aus Spanien - Vielseitig zu verarbeiten

In Spanien hat die Mispel Saison. Die Frucht ist gesund und kann sowohl in süßen als auch herzhaften Rezepten Anwendung finden.

An der spanischen Costa Blanca* ist Mispel-Saison, die Ernte läuft auf Hochtouren. Im Mittelmeer-Raum ist die Frucht hinreichend bekannt, in Nordeuropa gewinnt sie langsam, aber sicher, immer mehr Anhänger. Mispeln aus Spanien gelten als gesund, sind vielseitig zu verarbeiten und können sich in verschiedensten Rezepten wiederfinden*, berichtet costanachrichten.com*.

So sind Mispeln reich an Vitamin A und Antioxidantien, die Frucht ist kalorienarm, und wenn man den Landwirten in Spanien* glaubt, ist sie auch noch potenzfördernd. In der Küche können Mispeln - auf Spanisch nísperos - sowohl in süßen als auch herzhaften Rezepten Anwendung finden. Aber Vorsicht bei der Verarbeitung: Der Saft der Früchte hinterlässt auf der Kleidung braune Flecken, die nur schwierig zu entfernen sind. *costanachrichten.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare