+
"Geschmacklos" war einmal: Reis schmeckt herzhaft, wenn er mit Brühe gekocht wird. Foto: Kai Remmers

Mit Fond und Essig: Reis würzig garen

Berlin (dpa/tmn) - Topf auf, Wasser rein, leicht salzen, kochen, Reis dazugeben. So bereiten die meisten Reis zu. Für sie gibt es nun eine Abwechselung in Form von Brühe und Fonds.

In einem Reiskocher lassen sich gut würzige Kreationen ausprobieren. "Darin kann man statt Wasser auch prima Brühe oder einen besonderen Fond - beispielsweise einen Dashi-Fond - nutzen", sagt Küchenchef Daniel Achilles vom Restaurant " Reinstoff" in Berlin. Weiterer Tipp des Experten: Den Reis kurz vor dem Garpunkt noch mit etwas Würz-Essig abschmecken. Wer keinen Reiskocher besitzt, solle Reis wie Nudeln kochen - also mit viel Wasser, sagt Achilles. "Nach dem Abgießen dann noch ein wenig Butter dazu, fertig."

Restaurant Reinstoff

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So gelingt Ihnen die perfekte Schaumkrone auf dem Bier
Der Schaum auf dem Bier ist wie die Kirsche auf der Torte – ohne geht es einfach nicht. Aber was ist zu tun, wenn sich auf dem Gerstensaft einfach keine weiße Krone …
So gelingt Ihnen die perfekte Schaumkrone auf dem Bier
Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen
Bei der Zubereitung von Gemüse, bleibt oft die Schale übrig - und landet im Müll. Das muss aber nicht sein. Aus den Gemüseresten kann man noch leckere Chips zubereiten …
Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert
Eine Hochzeit ist teuer und besonders das Essen schlägt ordentlich zu Buche. Diese Frischvermählten gaben weniger als sieben Euro pro Gast aus - durch einen Kniff.
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert
Mit diesem einfachen Trick bleiben Zitronen viel länger frisch
Ärgern Sie sich auch immer über die vertrockneten Zitronenhälften, die Sie eigentlich noch aufbrauchen wollten, aber dann vergessen haben? Damit ist jetzt Schluss.
Mit diesem einfachen Trick bleiben Zitronen viel länger frisch

Kommentare