+
Federweißer ist ein junger Wein, dessen alkoholische Gärung gerade erst begonnen hat. Je mehr sie fortschreitet, desto herber seine Note. Foto: Alexander Rüsche

Mit zunehmender Gärung wird Federweißer immer herber

München (dpa/tmn) - Ob zum Zwiebelkuchen oder zur Quiche: Federweißer passt ideal zu herbstlichen Köstlichkeiten. Sein Geschmack kann jedoch von lieblich bis herb stark variieren.

Der Traubenmost befindet sich noch in der Gärung und ist eine Zwischenstufe von Traubensaft zu Wein. Dabei kann der Geschmack noch reguliert werden. "Je länger Federweißer gärt, desto herber wird er", erklärt Ernährungsexpertin Sabine Hülsmann von der Verbraucherzentrale Bayern. Die Expertin rät, den Federweißer nach dem Kauf zu Hause zu probieren und den Geschmack durch die Lagertemperatur zu optimieren.

Zimmertemperatur beschleunigt die Gärung, Kälte verlangsamt den Prozess. Um den Geschmack zu bewahren, sollte der Rebsaft im Kühlschrank gelagert werden. Bei der alkoholischen Gärung entsteht Kohlensäure, die wieder entweicht. Federweißer sollte deshalb nicht luftdicht verschlossen werden, sonst könnte die Flasche platzen. Außerdem sollte er aufrecht stehen, damit nichts auslaufen kann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschender Sieger: Dieses Fast-Food-Restaurant ist das beste
Viele Marken punkten mit einer großen Auswahl an frischem und geschmacklich gutem Essen. Bei der Beratung gibt es jedoch Nachholbedarf.
Überraschender Sieger: Dieses Fast-Food-Restaurant ist das beste
Vorsicht: Schütten Sie abgelaufenes Bier bloß nicht weg
Bier ist eines der Lebensmittel, bei dem man sich nicht unbedingt auf das Mindesthaltbarkeitsdatum verlassen sollte. Warum, erfahren Sie hier.
Vorsicht: Schütten Sie abgelaufenes Bier bloß nicht weg
Warum wiegt ein Würfel Hefe eigentlich genau 42 Gramm?
Sie brauchen jetzt nicht gleich Ihre Küchenwaage zücken - es stimmt tatsächlich: Hefewürfel wiegen immer genau 42 Gramm. Und das hat einen bestimmten Grund.
Warum wiegt ein Würfel Hefe eigentlich genau 42 Gramm?
Erdbeeren mit Balsamico kombinieren
Sommerzeit ist Erdbeerzeit - frisch und aus heimischen Gefilden gibt es die roten Früchte derzeit im Überfluss. Warum nicht mal eine neue Kombination ausprobieren?
Erdbeeren mit Balsamico kombinieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.