+

Wer die Wahl hat, hat die Qual…

Mittagessen: Mehr als reine Nahrungsaufnahme

Immer wieder kurz vor der Mittagszeit knurrt der Magen und es stellt sich wieder die leidige Frage: Welchen kulinarischen Genüssen oder auch Attentaten - je nach Qualität der jeweiligen Gastronomie um die Ecke - gebe ich mich denn heute hin?

Da wird in der Verzweiflung, in der Not und auch in Anbetracht der nahenden Unterzuckerung jede, auch noch so abwegige Quelle zu Rate gezogen, um den nahenden „Hungertod“ abzuwehren. Dieser alltäglich wiederkehrenden Notlage können Sie ab sofort Abhilfe schaffen. Denn das vielfältige Angebot unzähliger Gastronomen aus Ihrer Region, wird ab sofort nicht nur jeden Montag in der Regionalausgabe des Münchner Merkur veröffentlicht, sondern auch auf unserem Partnerportal Menupublisher. Sie können das Angebot Ihres Lieblingsrestaurants, auch auf unseren Facebook-Kanälen in Dachau und Bad Tölz/Wolfratshausen verfolgen.

 Regionale Gastronomen

Oftmals ist man in der Hektik des Alltags, mit der Vielzahl an Angeboten von Lieferdiensten, der unzähligen Flyer, Rabattaktionen und sonstigen verrückten „All you can Eat“ Offerten hoffnungslos überfordert. Da hilft das klar gegliederte und übersichtlich strukturierte Angebot der regionalen Gastronomen auf dem Onlineportal des Münchner Merkur und der immer Montags erscheinenden Seite des Mittagstisches in den Regionalausgaben Dachau, Freising und Bad Tölz/Wolfratshausen. Hier finden Sie immer das beste Angebot aus Ihrer Region. Lokale Gastronomen veröffentlichen hier Ihren Mittagstisch. Tagesaktuell auf www.merkur.de/mittagstisch und jeden Montag in Ihrer Heimatzeitung des Münchner Merkur. Eine vielfältige Auswahl an Speisen aller Art wartet auf Sie. Von der Asiapfanne bis zum Zanderfilet, vom Angussteak bis zur Zucchinisuppe. Hier wird Ihr Wunsch nach guter Küche, freundlichem Service und gelebter Gastlichkeit erfüllt.

Machen Sie mehr aus Ihrem Mittagessen

Bevor Sie jetzt wieder zur altbewährten Leberkäs-Semmel oder dem schon viel zu oft gegessenen Döner Kebab greifen, werfen Sie doch einen Blick in Ihre Tageszeitung oder gehen Sie mit Tablet, Smartphone, Laptop und PC online und besuchen Sie die Website des Mittagstisches des Münchner Merkur und seinem Partnerportal Menupublisher.

Wer auf der Suche nach dem besten Angebot für sein Mittagsessen, einem Geschäftsessen oder einfach nur nach einem kleinen Mittagssnack ist, ist auf www.merkur.de/mittagstisch bestens informiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was Rewe hier enthüllt, jagt Ihnen sicher einen Schauer über den Rücken
Die meisten neuen Produkte im Supermarkt fallen nicht unbedingt auf, aber was REWE da pünktlich zur Grillsaison in die Kühltruhe legt, schlägt große Wellen.
Was Rewe hier enthüllt, jagt Ihnen sicher einen Schauer über den Rücken
Heißen Kaffee vor dem Trinken fünf Minuten abkühlen lassen
Die meisten Menschen trinken ihren Kaffee am liebsten heiß. Doch überschreitet das Heißgetränk eine bestimmte Temperatur, steigt das Krebsrisiko. Daher gilt: vor dem …
Heißen Kaffee vor dem Trinken fünf Minuten abkühlen lassen
Burger-Liebe: Paar feiert irre Fast-Food-Hochzeit
Ein Pärchen liebt Fast Food über alles und hat deshalb für seine Gäste eine ganz besondere Überraschung für die Hochzeitsfeier im Ärmel.
Burger-Liebe: Paar feiert irre Fast-Food-Hochzeit
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
Wenn Sie das nächste Mal Nudeln kochen, denken Sie daran: Schütten Sie nie mehr das Nudelwasser in den Abfluss. Köche nennen es nicht umsonst "flüssiges Gold".
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.