Abendstimmung im Innenhof.

"Le Méridien": Schicke Lifestyle-Oase

Nicht selten finden sich die schönsten Winkel der Stadt genau dort, wo man sie überhaupt nicht erwartet – etwa am Hauptbahnhof. Hier ist das "Le Méridien".

Küchenchef Rainer Förnzler und sein Team stehen für eine innovative Küche.

So ist der komplett abgeschirmte, schicke Garten im Innenhof des „Le Méridien Hotel München“ mit seinem üppigen Grün ein echter Geheimtipp im Herzen der Stadt: Als ideale Ruheoase inspiriert er mit einem traumhaft schönen Meer aus duftenden Blumen und Pflanzen, dem beruhigenden Plätschern des Brunnens und dem mediterranen Flair sowohl Hotelgäste wie auch Besucher von außen zur Kreativität.

Garten Le Méridien auf einen Blick:

Spezialität: Freitagabendkonzept „FRID*EX“, Cocktails

Freiluftplätze: 70

Anfahrt: U-/S-Bahn Hauptbahnhof

Öffnungszeiten: ab 11 Uhr

Adresse: Bayerstr. 41

Telefon: 24 22-10 70

E-Mail: lepotager.muenchen@ lemeridien.com

Internet: www.lemeridienmunich.com

Die „Lounge 41“ erstreckt sich über eine Hälfte des Gartens und ist mit modernen Rattanmöbeln, bequemen Sofas und Hochtisch ausgestattet. Sie stellt einen perfekten Treffpunkt zu jeder Uhrzeit für einen Aperitif, für Geschäftstermine oder einen entspannenden After- Work-Cocktail dar. Im In-Garten der Münchner Innenstadt bei Fackellicht eine Bento-Box des kreativen Küchenteams zu genießen – das nennt sich Lifestyle. Im zweiten Teil des Gartens, dem Restaurantbereich „le potager“, darf sich der Gast ebenfalls auf innovative Speisen der mediterran angehauchten Küche freuen. Dort ist der ideale Ort, um das Leben mittags oder abends in einem schicken Ambiente mit dem tollen Gastronomiekonzept von Küchenchef Rainer Förnzler und seinem Team zu genießen.

Blütenduft trifft auf das Plätschern des Wassers

Das kommunikative Freitagabendkonzept „FRID*EX – Friday’s Experience“ steht ganz unter dem Motto: „kosten-naschen-experimentieren“. Es lässt den Abend zu einem Erlebnis werden. Im Angebot sind freitags ab 18 Uhr 16 kulinarische Highlights – die Gäste bestimmen für 36 Euro die Reihenfolge, Wiederholung und Anzahl der Gänge ganz nach eigenem Gusto, bei schönem Wetter im Garten auch mit DJ (bei schlechtem Wetter im „le potager“ und von 21 bis 1 Uhr mit DJ in der topgestylten „le bar“).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben
Trinkgeld ist meist selbstverständlich, aber der Zeitpunkt ist dabei entscheidend. Geben Sie doch bereits zur Bestellung Trinkgeld - Sie werden überrascht sein.
Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben
Aus Tomatenkernen wird eine würzige Soße
Tomatenkerne werden bei der Zubereitung von Tomaten meist ignoriert. Dabei lässt sich aus dem Innenleben des Gemüses unkompliziert eine leckere Soße zaubern.
Aus Tomatenkernen wird eine würzige Soße
Grillen von A bis Z: Tipps, Rezepte und häufige Fehler
Welcher Grill ist der richtige für mich? Wie funktioniert indirektes Grillen? Was ist ein Smoker? Alles Wissenswerte rund ums Grillen finden Sie im großen …
Grillen von A bis Z: Tipps, Rezepte und häufige Fehler
Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis nicht
Schmelzende Eiscreme und klebrige Finger gehören zum Sommer? Mit diesem einfachen Trick können Sie Ihr Eis ab jetzt viel länger und ohne Tropfen genießen.
Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis nicht

Kommentare