1 von 28
Frische Burger nach Wahl gibt es im neuen "Hans im Glück" in der Sonnenstraße.
2 von 28
Frische Burger nach Wahl gibt es im neuen "Hans im Glück" in der Sonnenstraße.
3 von 28
Frische Burger nach Wahl gibt es im neuen "Hans im Glück" in der Sonnenstraße.
4 von 28
Frische Burger nach Wahl gibt es im neuen "Hans im Glück" in der Sonnenstraße.
5 von 28
Frische Burger nach Wahl gibt es im neuen "Hans im Glück" in der Sonnenstraße.
6 von 28
Frische Burger nach Wahl gibt es im neuen "Hans im Glück" in der Sonnenstraße.
7 von 28
Frische Burger nach Wahl gibt es im neuen "Hans im Glück" in der Sonnenstraße.
8 von 28
Frische Burger nach Wahl gibt es im neuen "Hans im Glück" in der Sonnenstraße.

Jetzt geht die Post ab

Fotos: So schick ist die neue "Hans im Glück"-Filiale in der Isarpost

  • schließen

München - Eine Geschichte wie im Märchen: Mit einer ausgefeilten Geschäftsidee fing alles an – jetzt eröffnete die Burgergrill-Kette "Hans im Glück" in München die neunte Filiale!

Und das an prominenter Adresse: Ab sofort werden in der ehemaligen Isarpost (Sonnenstraße 26) Burger gebrutzelt. 300 Plätze innen, 250 auf der großen Terrasse, das Interieur im typischen Hans-im-Glück-Design mit dem Birken-Märchenwald und Goldstücken an der Wand: Das neue Flaggschiff des Unternehmens liegt in dem historischen Backsteingebäude, das 1856 als Teil der Uni-Frauenklinik errichtet wurde. Ab 1922 bis zur Schließung befand sich hier die meiste Zeit ein Postamt. Jetzt werden hier Burger serviert, vom veganen Weizen-Bratling bis zum Winterzauber mit Rindfleisch, Salat, Birnenkompott und Speck (je 7,80 Euro). Dazu tischt das Team Salate, Pommes und Cocktails wie Saurer-Apfel-Mojito (7,80 Euro) auf.

Integriert ist eine spezielle Test- und Entwicklungsküche. „Hier können wir unsere Produktpalette ständig weiterentwickeln und so neues Glück verbreiten“, sagt Firmenchef Thomas Hirschberger. 1994 gründete er die Restaurantkette Sausalitos, vor fünf Jahren eröffnete er den ersten Hans im Glück in der Nymphenburger Straße. Mit der neuen Filiale direkt am Firmensitz ist Hans im Glück jetzt deutschlandweit 31 Mal vertreten. Und das Märchen ist noch lange nicht zu Ende: Bis Ende des Jahres soll die Anzahl der Zweigstellen auf 50 steigen.

Die Münchner Filialen

  • Nymphenburger Straße 69 ­(Neuhausen)
  • Regerplatz 2 (Au)
  • Türkenstr. 79 (Maxvorstadt)
  • Goetheplatz 2 (Ludwigsvorstadt)
  • Isartorplatz 8 (Altstadt)
  • Luisenstr. 14 (Maxvorstadt)
  • Bergmannstr. 50 (Westend)
  • Sonnenstr. 26 (Ludwigsvorstadt)
  • Leopoldstr. 250 (Schwabing-­Freimann)

CMY

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter
Draußen ist es kalt und ungemütlich, aber drinnen auf dem Tisch steht ein heißer Eintopf. Viel falsch machen kann man beim Kochen nicht. Nicht zu unterschätzen für den …
Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter
So werden Maronen im Backofen zubereitet
Auf Weihnachtsmärkten dürfen heiße Maronen nicht fehlen. Allerdings lassen sie sich auch schnell und einfach zu Hause zubereiten. Ein Koch erklärt, worauf es dabei …
So werden Maronen im Backofen zubereitet
Diese sieben Lebensmittel sollten Sie niemals auf leeren Magen essen
Für viele ist ein ausgewogenes Frühstück der beste Start in den Tag. Doch manche machen dabei Fehler - und essen Lebensmittel, die der leere Magen nicht verträgt.
Diese sieben Lebensmittel sollten Sie niemals auf leeren Magen essen
Bodenständig, aber besonders: Rote Bete schmeckt auch süß
Sie verleiht vielen Gerichten ein intensives Pink: Trotzdem weiß nicht jeder etwas mit Roter Bete beim Kochen anzufangen. Viel falsch machen kann man mit der Knolle aber …
Bodenständig, aber besonders: Rote Bete schmeckt auch süß

Kommentare