+
Bei den Richtwerten für die Nährstoffaufnahme kommt es nicht darauf an jeden Tag die richtige Menge aufzunehmen, wie oft angenommen wird. Wichtiger ist die Wochenbilanz. Foto: Daniel Karmann

Nährstoffmenge muss nicht jeden Tag erreicht werden

Bonn (dpa) - Jeden Tag fünf Portionen Obst und Gemüse essen: Solche Empfehlungen schwirren in vielen Köpfen umher. Die vorgeschlagenen Richtwerte muss man aber nicht jeden Tag oder mit einer einzelnen Mahlzeit erfüllen, erläutert die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Es reiche aus, die Vorgaben im Wochendurchschnitt zu erreichen. Da der Körper bestimmte Nährstoffe hoch dosiert ohnehin schlecht verwerten kann, ist es günstig, sie möglichst oft, aber in niedriger Konzentration aufzunehmen.

Bei Vitamin C gilt als empfohlener Wert für erwachsene Männer 110 Milligramm, für erwachsene Frauen 95 Milligramm pro Tag. Schwangere brauchen ab dem vierten Monat noch mehr, nämlich 105 Milligramm. Eine halbe rote Paprika (75 Gramm) und ein kleines Glas Orangensaft (125 Milliliter) decken bereits den Bedarf.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was bedeutet eigentlich die Zahl 405 auf Mehltüten?
Viele Menschen greifen beim Backen auf das Mehl Type 405 zurück. Dabei haben Sie sich vielleicht schon mal die Frage gestellt: Was bedeutet die Zahl eigentlich?
Was bedeutet eigentlich die Zahl 405 auf Mehltüten?
Food-Bloggerin bekommt Rechnung in Restaurant - und traut ihren Augen nicht
Eine Food-Bloggerin bestellt in einem Restaurant etwas zu essen. Doch als die Rechnung auf dem Tisch liegt, entdeckt sie etwas darauf, das sie zusammenzucken lässt.
Food-Bloggerin bekommt Rechnung in Restaurant - und traut ihren Augen nicht
Was bedeutet das Symbol ® auf Produkten und Verpackungen?
Kennen Sie das Symbol ®? Es befindet sich oftmals auf Lebensmitteln und anderen Produkten. Doch was bedeutet es eigentlich genau?
Was bedeutet das Symbol ® auf Produkten und Verpackungen?
So werden Himbeeren beim Einfrieren nicht zum Klumpen
Wer selbst eingefrorene Himbeeren verwenden möchte, hat oft das Problem, dass die Früchte zu einem großen Klumpen geworden sind. Dies lässt sich mit minimalem …
So werden Himbeeren beim Einfrieren nicht zum Klumpen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.