+
Auch zwei billige Kaffeekapseln konnten die Warentester überzeugen.

Stiftung Warentest zu "Nespresso"-Klonen

So gut sind Billig-Kaffeekapseln wirklich

Berlin - Es muss nicht immer das Original sein. Die "Stiftung Warentest" hat Kaffeekapseln für "Nespresso"-Maschinen getestet.

Sie sind klein und praktisch, aber leider auch recht teuer: portionierte Kaffeekapseln. Die "Stiftung Warentest" hat neben dem Marktführer und Erfinder "Nespresso" auch Klone der des Originals auf den Prüfstand gestellt. Ergebnis: Zwei von sechs günstigeren Kaffeekapseln erreichten das Testergebnis "gut". Die beliebtesten Sorten bei den Kaffeekaspeln sind Lungo, Caffè Crema oder einfach nur Kaffee. Daher wählte die Stiftung diese Sorten für den Test aus: 14 Kapsel­produkte wurden für die sensorische Prüfung in den jeweils passenden Maschinen zubereitet. Acht geschulte Prüfer beschrieben den frisch gebrühten Kaffee in Aussehen, Geruch, Geschmack, Mund­gefühl und achteten auf Fehler, etwa einen Geschmack nach feuchter Pappe. Bei Caffè-Crema-Kapseln ist eine Schaumkrone auf dem Kaffee Pflicht. Zwei von 14 der getesteten Kaffees erreichen die Note "sehr gut", viele weitere kommen auf die Note "gut".

Nachahmer-Kapseln kosten nur 25 Cent das Stück, das Original kommt auf 37 Cent

Der beste Kaffee kam zwar vom Erfinder Nespresso, jedoch sind diese Kapseln mit 37 Cent pro Portion auch am teuersten, gut bewertete Kapseln kosten dagegen nur 25 Cent. 

Doch der Geschmack ist nicht alles, auch die Passgenauigkeit wurde geprüft. So wurden die Kapseln von vier Herstellern von den Original-Nespresso-Automaten meist problemlos geschluckt. Zwei andere machten jedoch Probleme. So berichtet "Warentest", dass "bei etwa jeder dritten Hülse eines Lungo von Lidl nur wenig Kaffee in die Tasse fließe, dafür viel Flüssigkeit in der Abtropfschale lande".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Brauereien machen aus Abwasser Bier
Wenn Wasser knapp ist, muss es Bier noch lange nicht sein. Ein Ingenieurbüro hat nun ein Pilotprojekt mit drei Brauereien gestartet und macht aus Schmutzwasser Bier.
Diese Brauereien machen aus Abwasser Bier
Heimlicher Riese aus Deutschland bedroht McDonald's
Still und leise hat sich ein deutsches Unternehmen zum Verfolger von McDonald's gemausert. Ein neuer Besitzer will jetzt sogar noch stärker angreifen.
Heimlicher Riese aus Deutschland bedroht McDonald's
Darum gibt es keine deutschen Pilze im Supermarkt
Viele Menschen bevorzugen Lebensmittel aus der Region. Doch bei Pilzen findet man keine solchen Angebote im Supermarkt. Woran das liegt, erfahren Sie hier!
Darum gibt es keine deutschen Pilze im Supermarkt
Wie man aus Hagebutten einen Tee kocht
Wer sitzt nicht gerne bei einer Tasse Tee im Wohnzimmer, wenn draußen der Herbststurm tobt? Ein selbstgemachter Hagebutten-Tee ist nicht nur lecker, sondern stärkt auch …
Wie man aus Hagebutten einen Tee kocht

Kommentare