+
"Hans im Glück" expandiert weiter.

Burgerkette expandiert

Neue "Hans im Glück"-Filiale entsteht mitten in München

  • schließen

München - Die Burgerkette "Hans im Glück" expandiert weiter. Wie unsere Onlineredaktion nun erfuhr, entsteht eine Filiale im Herzen der Stadt.

Zehn Filialen in München, insgesamt 36 deutschlandweit - die Burger-Kette "Hans im Glück" ist auf ihrem Expansionskurs nicht aufzuhalten. Zwar gibt es auch kritische Stimmen, die das Essen für überschätzt halten und ihre Pattys lieber in teureren Restaurants einnehmen. Doch der Erfolg gibt Thomas Hirschberger, Gründer und Eigentümer der Franchise-Kette, sowie seinem Team recht.

Die ehemalige Burger-King-Filiale im Tal.

Und wie unsere Onlineredaktion erfuhr, entsteht eine neue Filiale mitten in München. Die Adresse: Tal 10. Dort wird nicht zum ersten Mal Hackfleisch gebruzzelt. Denn bisher verkaufte dort Burger King sein Fast Food, konkurrierte mit dem nahegelegenen McDonald's. Künftig stellt sich "Hans im Glück" dort der Laufkundschaft.

Dass die Kette ein Auge auf die ehemalige Burger-King-Filiale geworfen hat, hatte Hirschberger schon vor Monaten angedeutet. Jetzt ist das Ganze fix. Aus dem Umfeld der Kette wurde unserer Onlineredaktion bestätigt, dass "Hans im Glück" in das Gebäude im Tal zieht. Die Eröffnung soll noch dieses Jahr stattfinden.

Als Nummer 9 und 10 heizten vor kurzem Filialen in der Isarpost am Sendlinger Tor sowie am Arabellapark den Grill an. Das Restaurant im Tal wird dann der elfte Münchner Ableger. Vorher aber wird noch eine andere Filiale in Bayern hinzukommen: In Landshut gibt's bald auch die Burger der Kette.

Lesen Sie auch, wie Food-Trend-Forscherin Hanni Rützler den Hype um Edel-Burger in München einschätzt.

lin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lennon-Witwe gibt Limonaden-Hersteller Saures
John Lennons Witwe Yoko Ono ist sauer über einen zweifelhaften Werbe-Gag und stoppt die Produktion einer Limonade.
Lennon-Witwe gibt Limonaden-Hersteller Saures
Sie trinken Kaffee im Büro? Hören Sie schnell damit auf!
Für viele gehört der tägliche Kaffee oder Tee zum Büroalltag. Diese erschreckenden Studienergebnisse könnten Ihnen die Lust darauf schnell vermiesen.
Sie trinken Kaffee im Büro? Hören Sie schnell damit auf!
Es ist Zwiebelkuchenzeit: Wissenswertes zum scharfen Gemüse
Wenn der Spätsommer in den Herbst übergeht, hat der Zwiebelkuchen wieder Saison, traditionell begleitet von neuem Wein. Davor allerdings gibt es oft Tränen - und danach …
Es ist Zwiebelkuchenzeit: Wissenswertes zum scharfen Gemüse
Unbedingt erhitzen: Vogelbeeren darf man essen
Vogelbeeren sollte man nicht essen - zumindest nicht roh. Richtig zubereitet sind die Früchte der Eberesche jedoch sehr schmackhaft und bekömmlich.
Unbedingt erhitzen: Vogelbeeren darf man essen

Kommentare