+
Mehr als das Getränk für den Grillmeister: Bier eignet sich auch zum Verfeinern des Grillguts. Foto: Daniel Karmann

Nicht nur im Glas: Bier gibt Soßen und Teigwaren Aroma

Bier bereichert das Grillfest nicht nur als Getränk, sondern verfeinert auch das Essen. Welche Biersorte zu welchem Grillgut am besten passt, verrät der Verbraucherinformationsdienst aid.

Bonn (dpa/tmn) - Wer Bier nicht nur im Glas, sondern auch auf dem Teller mag, kann damit beispielsweise Soßen und Marinaden aufpeppen.

In der warmen Jahreszeit mache dunkles Bier etwa eine Grillmarinade besonders würzig, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid.

Zu einem Pfeffersteak passt eine Soße mit Malzbier. Und auch im Salatdressing schmeckt Bier, dafür wählt man am besten einen Schluck Weizen. Zu Fisch und Gemüse passt ein Sud mit Pils.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trüffel immer in Küchenpapier aufbewahren
Alle Lebensmittel verderben nach einer gewissen Zeit. Doch bei Trüffeln geht es besonders schnell. Deswegen ist es besser, sie in Küchenpapier zu lagern.
Trüffel immer in Küchenpapier aufbewahren
Neue Vorgaben für Pommes, Chips und Kekse
Ob Pommes frites, Chips oder Kekse - viele Esswaren schmecken am besten, wenn sie schön knusprig sind. Doch beim Rösten, Backen und Braten ensteht auch der …
Neue Vorgaben für Pommes, Chips und Kekse
5.000 Euro Trinkgeld: Großzügiger Spender enttarnt
Jahrelang überschüttete ein Unbekannter Servicekräfte mit Trinkgeldern von 1.000 bis 5.000 Euro. Jetzt hat sich der edle Spender offenbart.
5.000 Euro Trinkgeld: Großzügiger Spender enttarnt
Burger-Krieg: "Hans im Glück" landet wichtigen Sieg
Hat "Peter Pane" falsche Behauptungen über eine unwirksame Kündigung verbreitet? "Hans im Glück" hat eine einstweilige Verfügung erwirkt.
Burger-Krieg: "Hans im Glück" landet wichtigen Sieg

Kommentare