+
Beim Nudeln kochen passieren immer wieder Fehler.

Gar nicht so einfach

Nudeln im Sieb: Diesen Fehler machen Sie jedes Mal

  • schließen

Kochen Sie auch mindestens einmal in der Woche Nudeln? Dann wird Ihnen dieser Tipp wahrscheinlich trotzdem neu sein...

Zum Nudeln kochen wurde doch schon alles gesagt, meinen Sie? Diesen Fehler machen Sie aber garantiert trotzdem jedes Mal wieder: Sie gießen die Nudeln ab und lassen Sie im Sieb stehen, bis die Soße fertig ist.

Darum sollten Sie die Nudeln nicht im Sieb lassen

Nudeln enthalten viel Stärke, die sie ins Kochwasser abgeben. Der erste Fehler ist also, das Wasser wegzuschütten. Damit lässt sich die Soße nämlich wunderbar andicken.

Aber nun zum eigentlichen Problem: Wenn Sie die Nudeln nach dem Kochen im Sieb lassen, verdampft das Wasser, das noch an ihnen haftet und sie werden trocken. Außerdem klebt die restliche Stärke die Nudeln zu einem unansehnlichen Batzen zusammen.

Jetzt halten Sie vielleicht dagegen, dass man die Nudeln doch eh mit frischem Wasser "abschreckt", um das zu vermeiden. Machen Sie das bloß nicht. Sie waschen das Salz ab und bleiben mit wässrigen, faden Nudeln zurück.

Tausende Fans: Dieser geniale Trick wird Ihr Pasta-Leben verändern

So gießen Sie die Nudeln richtig ab

Der Trick ist, die Nudeln entweder so zu kochen, dass sie direkt mit der Soße fertig werden und sie dann gleich in den Soßentopf zu geben. Oder noch besser: Sie kochen sie ein bis zwei Minuten weniger, als auf der Packung angegebenen und garen sie dann direkt in der Soße fertig. So bindet die Stärke die Soße ab und die Nudeln nehmen ihren Geschmack an. Herrlich!

Lesen Sie auch: Nudelcheck - Dieser Discounter gewinnt den Geschmackstest.

ante

Wie gut kennen Sie sich mit Pasta aus?

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünf-Minuten-Methode: So backen Sie ganz einfach frisches Brot
Frisches duftendes Brot ist köstlich, aber beim Bäcker nur mit sehr gutem Timing zu bekommen. Sie können es aber auch selbst ganz leicht machen.
Fünf-Minuten-Methode: So backen Sie ganz einfach frisches Brot
Großer Fehler! Schütten Sie Gurkenwasser nicht mehr in den Abfluss
Ein Glas Gewürzgurken hat wohl jeder im Kühlschrank. Sie sind ein kalorienarmer Snack, Katerheilmittel und lecker. Aber das Wasser wird oft weggeschüttet.
Großer Fehler! Schütten Sie Gurkenwasser nicht mehr in den Abfluss
Fleischpflanzerl gelingen einfach nicht? Dann machen Sie vielleicht diesen Fehler
Fleischpflanzerl sind schnell gemacht, schmecken den meisten und lassen sich auch gut als Snack mitnehmen. Dieser Fehler sollte Ihnen aber nicht passieren.
Fleischpflanzerl gelingen einfach nicht? Dann machen Sie vielleicht diesen Fehler
Fleischpflanzerl: Mit diesem Schritt werden sie besonders knusprig und lecker
Es gibt gute Fleischpflanzerl und es gibt sehr gute Fleischpflanzerl. Ein Arbeitsschritt kann entscheiden, wie Ihr Ergebnis gelingt. Keine Angst, er ist simpel.
Fleischpflanzerl: Mit diesem Schritt werden sie besonders knusprig und lecker

Kommentare