Fencheltee ist ein Klassiker in der Hausapotheke - aber auch als Gemüse hat Fenchel eine heilende Wirkung. Foto: Marc Müller
+
Fencheltee ist ein Klassiker in der Hausapotheke - aber auch als Gemüse hat Fenchel eine heilende Wirkung. Foto: Marc Müller

Ob als Tee oder Gemüse: Fenchel tut dem Magen gut

Schon in der Antike ein Hit: Fenchel heilte als Tee oder Gemüse bereits die Mägen der alten Griechen. Diese Wirkung geht vor allem auf die ätherischen Öle des Fenchels zurück. Aber der Hausapotheken-Klassiker hat noch mehr zu bieten.

Bonn (dpa/tmn) - Fencheltee ist bei Magenbeschwerden ein klassisches Hausmittel. Auch wer Fenchel als Gemüse isst, tut seinem Magen etwas Gutes, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid.

Schon im Altertum hätten Römer und Griechen Fenchel als Gewürz- und Heilpflanze geschätzt. Die wohltuende Wirkung liegt vor allem an den ätherischen Ölen: Anethol, Fenchon und Menthol. Sie lindern Völlegefühl, Verstopfung und Blähungen.

Und Fenchel enthält noch mehr Wertvolles. Schon eine Portion von 200 Gramm deckt ein Viertel des Tagesbedarfs an Kalzium, heißt es beim aid. Auch die Vitamine A,C und E, Folsäure, Eisen, Magnesium und Kalium stecken in den hellen Knollen. Hinzu kommt, dass Fenchel sehr kalorienarm ist. In 100 Gramm stecken nur 24 Kalorien.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie werfen überreife Früchte direkt in den Kompost? Schwerer Fehler
Wer kennt es nicht: Man hat sich leckeres Obst gekauft, doch die Augen waren größer als der Magen und nun sind sie überreif. Ab in den Kompost damit? Von wegen!
Sie werfen überreife Früchte direkt in den Kompost? Schwerer Fehler
Warum Sie Gurkenschalen niemals wegwerfen sollten - es wäre schade drum
Sie schälen Ihre Gurke vor dem Verzehr und werfen die Schalen unachtsam einfach in den Kompost? Warum Sie das besser nicht tun sollten, lesen Sie hier.
Warum Sie Gurkenschalen niemals wegwerfen sollten - es wäre schade drum
Einfache Torte aus wenigen Zutaten backen: Dieses Rezept ist kinderleicht
Sie lieben Torten, doch das Backen ist Ihnen meistens zu aufwendig? Das Rezept für diese einfache Torte ist der Kompromiss, auf den Sie gewartet haben.
Einfache Torte aus wenigen Zutaten backen: Dieses Rezept ist kinderleicht
Deshalb sollten Sie Fett auf keinen Fall in den Ausguss schütten
Wohin mit dem alten Bratfett in der Pfanne oder in der Fritteuse? Meistens landet es im Abfluss. Doch triftige Gründe sprechen dagegen.
Deshalb sollten Sie Fett auf keinen Fall in den Ausguss schütten

Kommentare