+
Frucht- und Röstaromen in einem: Die Tomaten vorher im Ofen zu garen, gibt der Suppe das gewisse Etwas. Foto: Mareike Winter/biskuitwerkstatt.de/dpa-tmn

Rezept der Woche

Ofentomatensuppe mit Garnelenspießen

Im Spätsommer hat die Kollegin von Foodbloggerin Mareike Winter eine Auswahl ihrer riesigen Gartentomaten-Ernte mitgebracht. Also musste schnell ein leckeres Tomatenrezept her.

Berlin (dpa/tmn) - Foodbloggerin Mareike Winter wollte gerne eine kräftige Tomatensuppe kochen. Da ist sie auf die Idee gekommen, die Tomaten mit Gewürzen zusammen im Ofen zu rösten und sie dann weiterzuverarbeiten. Das Ergebnis hat sie absolut überzeugt.

Kategorie: Suppe

Zutaten für Ofentomatensuppe mit Garnelenspießen (für 4 Personen als Vorspeise):

2 Zwiebeln,

2 Knoblauchzehen,

1 kg Tomaten,

2 Zweige Rosmarin,

1 Zweig Thymian,

10 Basilikumblätter,

4 EL Olivenöl,

600 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe,

Salz,

Pfeffer,

Paprikapulver

Für die Spieße:

4 Schaschlikspieße oder 4 Rosmarinzweige,

3 bis 4 Scampi ohne Kopf und mit Schale pro Person,

1 TL gehackter Thymian,

1 TL gehackter Rosmarin,

1 EL Öl

Zubereitung:

1. Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

2. Die Tomaten waschen, je nach Größe grob stückeln und in eine hohe Auflaufform geben.

3. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen, ebenfalls in grobe Stücke schneiden und auch in die Auflaufform geben.

4. Das Öl und die Kräuter ebenfalls in die Auflaufform geben, mit Salz bestreuen und alles mit den Händen vermengen.

5. Die Tomaten im heißen Ofen 45 Minuten backen.

6. Die Ofentomaten in einen hohen Topf geben, mit einem Pürierstab fein pürieren und durch ein Sieb oder eine flotte Lotte in einen Topf geben.

7. Mit der Brühe aufgießen und aufkochen lassen.

8. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

9. Für die Scampispieße das Öl in der Pfanne erhitzen, die Garnelen hineingeben, mit den Kräutern bestreuen und braten, bis sie gar sind.

10. 3 bis 4 Scampi auf je einen Schaschlikspieß oder einen Rosmarinzweig schieben und zusammen mit der Suppe servieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diesen ärgerlichen Fehler machen wir immer beim Kochen - mit Folgen
Beim Kochen kann so einiges schiefgehen, aber eine Kleinigkeit macht so gut wie jeder falsch, ohne es überhaupt zu bemerken - bis es zu spät ist.
Diesen ärgerlichen Fehler machen wir immer beim Kochen - mit Folgen
McDonald's: Das verändert sich sofort, wenn Sie "zum Mitnehmen" sagen
Wer bei McDonald's eine Bestellung aufgibt, der wird gefragt: "Zum hier essen oder mitnehmen?". Abgesehen von der Verpackung gibt es hierfür noch einen wichtigen Grund.
McDonald's: Das verändert sich sofort, wenn Sie "zum Mitnehmen" sagen
Kündigung: Fast-Food-Mitarbeiterin verrät, wie beliebtes Gericht tatsächlich gemacht wird
Ein Video am Arbeitsplatz davon drehen, was man täglich so macht? Für diese Angestellte hatte das böse Folgen - erst gab es Beschwerden und dann die Kündigung.
Kündigung: Fast-Food-Mitarbeiterin verrät, wie beliebtes Gericht tatsächlich gemacht wird
Trend bei Veganern: Wissenschaftlerin sagt Folgen voraus, mit denen derzeit noch niemand rechnet
Vegan ist angesagt - und die tierleid-freie Ernährung gewinnt immer mehr Fans. Kein Wunder, dass der Lebensstil auch in andere Bereiche des Alltag vordringt. Aber gleich …
Trend bei Veganern: Wissenschaftlerin sagt Folgen voraus, mit denen derzeit noch niemand rechnet

Kommentare