Handball-Weltmeisterschaft 2019: Hammer-Los für DHB-Team bei Heim-WM

Handball-Weltmeisterschaft 2019: Hammer-Los für DHB-Team bei Heim-WM
+
Wie alt Olivenöl beim Kauf ist, ist für Verbraucher nicht immer leicht zu erkennen. Foto: Daniel Karmann

Olivenöl sollte nicht allzu lange stehen

Am besten den Fachhändler fragen: Sonst kann es sein, dass man altes Olivenöl kauft - und der Qualitätsverlust bereits groß ist. Zu Hause kommt es dann auf die richtige Lagerung an.

Hamburg (dpa/tmn) - Olivenöl sollte nicht älter als eineinhalb Jahre werden. Wie alt das Öl beim Kauf ist, sei für den Verbraucher aber nicht immer leicht zu erkennen, heißt es in der Zeitschrift "Essen & Trinken" (Ausgabe 3/2016).

Denn die Hersteller müssten nicht unbedingt Ernte- und Abfülldatum auf dem Etikett angeben. Deshalb sollte das Öl nicht zu lange stehen bleiben, es verliere von Tag zu Tag an Qualität.

Wer sein Olivenöl beim Fachhändler kauft, fragt idealerweise dort nach, wie alt das Öl ist. Außerdem ist es wichtig, Olivenöl richtig zu lagern: dunkel, kühl - aber keinesfalls im Kühlschrank.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
Wenn Sie das nächste Mal Nudeln kochen, denken Sie daran: Schütten Sie nie mehr das Nudelwasser in den Abfluss. Köche nennen es nicht umsonst "flüssiges Gold".
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
So einfach lässt sich Zitronensalz mischen
Beim Kochen ist Salz unverzichtbar. Wer etwas Abwechslung ins Salzen bringen möchte, kann es mit verschieden Zutaten aufpeppen. Die eigenen Kreationen sind auch ein …
So einfach lässt sich Zitronensalz mischen
Tausende Fans: Dieser geniale Trick wird Ihr Pasta-Leben verändern
Essen Sie gern Nudeln? Gießen Sie sie in ein Sieb ab? Das ist falsch, wie es jetzt heißt. Aber keine Sorge, wir verraten Ihnen zum Weltnudeltag, wie es richtig …
Tausende Fans: Dieser geniale Trick wird Ihr Pasta-Leben verändern
Überraschender Sieger: Dieses Fast-Food-Restaurant ist das beste
Viele Marken punkten mit einer großen Auswahl an frischem und geschmacklich gutem Essen. Bei der Beratung gibt es jedoch Nachholbedarf.
Überraschender Sieger: Dieses Fast-Food-Restaurant ist das beste

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.