+
Die Paprikasuppe lässt sich perfekt für Gäste vorbereiten. Und sie schmeckt auch mit Aubergine oder Zucchini. Foto: Manuela Rüther

Paprikasuppe

Eine Suppe aus frischer Paprika ist ein ideales Abendessen. Perfekt lässt sie sich für Gäste vorbereiten. Und: Sie schmeckt sogar kalt. Wer mal etwas Anderes probieren möchte, der kann weitere Gemüsesorten wie Aubergine oder Zucchini dazugeben.

Kategorie: Suppe

Zubereitungszeit: 25-30 Minuten, Kochzeit: 15-20 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

1600 g rote Paprika (je nach Größe 8-9 Schoten),

4 Zehen Knoblauch,

6 EL Olivenöl,

Salz,

Pfeffer,

2 TL Zucker,

Saft 1/4 Zitrone,

2 Zweige Thymian,

600 ml Gemüsebrühe,

Olivenöl zum Abschmecken und zum Garnieren

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Paprika vierteln, entkernen und waschen. Die Viertel nebeneinander auf ein Backblech legen und mit dem Olivenöl beträufeln. Den Knoblauch schälen, große Zehen halbieren und auf den Paprika verteilen. Alles mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen. Den Thymian waschen, trocken schütteln, die Blätter abstreifen und ebenfalls auf die Paprika geben. Alles gut vermischen und auf dem Blech verteilen.

Das Gemüse 15-20 Minuten auf der oberen Schiene im Ofen backen. Die Paprika sollen weich sein und können ruhig etwas Farbe bekommen. Sollten sie zu dunkel werden, das Blech auf die mittlere Schiene stellen.

Die Paprika mit ihrem Bratensaft und der Gemüsebrühe in eine Küchenmaschine geben und fein pürieren. Abschmecken und nach Bedarf mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zitrone und Olivenöl nachwürzen.

Die Suppe in einen Topf geben, aufkochen und heiß servieren.

Tipp:

An warmen Tagen schmeckt die Paprikasuppe auch eisgekühlt sehr lecker. Da kalte Speisen weniger intensiv schmecken, sollte sie dann ruhig etwas herzhafter gewürzt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was bedeutet eigentlich die Zahl 405 auf Mehltüten?
Viele Menschen greifen beim Backen auf das Mehl Type 405 zurück. Dabei haben Sie sich vielleicht schon mal die Frage gestellt: Was bedeutet die Zahl eigentlich?
Was bedeutet eigentlich die Zahl 405 auf Mehltüten?
Food-Bloggerin bekommt Rechnung in Restaurant - und traut ihren Augen nicht
Eine Food-Bloggerin bestellt in einem Restaurant etwas zu essen. Doch als die Rechnung auf dem Tisch liegt, entdeckt sie etwas darauf, das sie zusammenzucken lässt.
Food-Bloggerin bekommt Rechnung in Restaurant - und traut ihren Augen nicht
Was bedeutet das Symbol ® auf Produkten und Verpackungen?
Kennen Sie das Symbol ®? Es befindet sich oftmals auf Lebensmitteln und anderen Produkten. Doch was bedeutet es eigentlich genau?
Was bedeutet das Symbol ® auf Produkten und Verpackungen?
So werden Himbeeren beim Einfrieren nicht zum Klumpen
Wer selbst eingefrorene Himbeeren verwenden möchte, hat oft das Problem, dass die Früchte zu einem großen Klumpen geworden sind. Dies lässt sich mit minimalem …
So werden Himbeeren beim Einfrieren nicht zum Klumpen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.