Gauland: Ermittlungen gegen AfD-Chef - wegen privater Angelegenheit

Gauland: Ermittlungen gegen AfD-Chef - wegen privater Angelegenheit
Wer die vom Rückruf betroffenen Packungen gekauft hat, kann sie im Handel zurückgeben. Foto: lebensmittelwarnung.de

Schimmelpilzbefall

Pickerd ruft Schoko-Blättchen zurück

Besser nicht essen! Denn einige Chargen der Schoko-Blättchen von Pickered sind zurückgerufen worden. Hier gibt es detaillierte Informationen dazu:

Burgwedel (dpa) - Der Backzutaten-Hersteller Pickerd ruft das Produkt Schoko-Blättchen (150 und 1000 Gramm-Packung) zurück. Grund ist ein möglicher Schimmelpilzbefall.

Aufgrund vereinzelter Funde von Schimmelpilzbefall könne nicht ausgeschlossen werden, dass die genannten Produkte eine mögliche Gesundheitsgefahr darstellen, teilte das Unternehmen in Burgwedel bei Hannover mit. Vor einem Verzehr werde daher abgeraten.

Verbraucher erhalten bei der Rückgabe der Produkte im Laden den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Betroffen sind bei der 150 Gramm-Packung die Chargen L7271/MHD Feb 19, L7321/MHD Apr 19, L7339/MHD Mai 19 sowie bei der 1000 Gramm-Packung die Chargen L7283/MHD Mrz 19 und L7311/MHD Apr 19.

Produktrückruf Schoko-Blättchen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dieser alltägliche Fehler beim Kochen kann unangenehme Folgen haben
Beim Kochen kann so einiges schiefgehen, aber eine Kleinigkeit macht so gut wie jeder falsch, ohne es überhaupt zu bemerken - bis es zu spät ist.
Dieser alltägliche Fehler beim Kochen kann unangenehme Folgen haben
Essen versalzen? Mit diesem Trick retten Sie das Gericht
Da passt man beim Kochen einmal nicht auf - und schon ist das Essen versalzen. Doch ein paar Tricks helfen, um das mühevoll gekochte Festmahl noch zu retten.
Essen versalzen? Mit diesem Trick retten Sie das Gericht
Trinkwasser nicht lange stehen lassen
Wasser aus der Leitung ist viel billiger als gekauftes aus der Flasche. Endlos herumstehen lassen sollte man es jedoch nicht.
Trinkwasser nicht lange stehen lassen
Die meisten Menschen lagern Gurken völlig falsch - Sie auch?
Bei vielen Verbrauchern landet die Gurke nach dem Einkauf im Gemüsefach des Kühlschranks. Das ist jedoch ein Fehler. Warum, erklärt das Bundeszentrum für Ernährung.
Die meisten Menschen lagern Gurken völlig falsch - Sie auch?

Kommentare