Das „Primafila“: Kulinarische Oase am Schlosspark

Italienische Küche der feinsten Art steht auf dem Programm im neuen Restaurant „Primafila“ am Rande des Nymphenburger Schlossparks.

CUCINA BAR Primafila auf einen Blick

Anfahrt: S-Bahn, Laim

Öffnungszeiten: 11.30–24 Uhr

Adresse: Margarethe-Danzi-Str. 25

Telefon: 10 11 94 00

E-Mail: info@prima-fila.de

Internet: www.prima-fila.de

Wenn einer in den letzten zwei Jahrzehnten die italienische Essenskultur in München entscheidend mitgeprägt hat, dann ist das sicherlich der Südtiroler Carlo Rieder, der mittlerweile neun Restaurants ganz unterschiedlicher Natur in München und Umgebung betreibt. Gerade die kommenden Sommermonate laden dazu ein, auf deren Terrassen das südländische Flair in all seinen Facetten auszukosten.

Äußerst angesagt bei den Gästen ist das neue „Primafila“ im Neubaugebiet am südlichen Rand des Nymphenburger Schlossparks als kulinarische Oase, das sich durch helle, geschmackvoll designte Räume auszeichnet. Geboten wird italienische Küche vom Feinsten, mit Schwerpunkt auf Pizza und Pasta. Der Hit ist dort die „Festa italiana“, bei der einmal im Monat ausgewählte Menüs mit musikalischer Unterhaltung auf dem Programm stehen.

KRE

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem einfachen Trick bleibt das Fleisch nicht am Grillrost kleben
Das Grillen wird im Sommer fast andächtig zelebriert, dabei kommt es aber immer wieder zu Problemen. Klebendes Fleisch zum Beispiel. Aber die Lösung ist einfach.
Mit diesem einfachen Trick bleibt das Fleisch nicht am Grillrost kleben
So gelingt Ihnen die perfekte Schaumkrone auf dem Bier
Der Schaum auf dem Bier ist wie die Kirsche auf der Torte – ohne geht es einfach nicht. Aber was ist zu tun, wenn sich auf dem Gerstensaft einfach keine weiße Krone …
So gelingt Ihnen die perfekte Schaumkrone auf dem Bier
Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen
Bei der Zubereitung von Gemüse, bleibt oft die Schale übrig - und landet im Müll. Das muss aber nicht sein. Aus den Gemüseresten kann man noch leckere Chips zubereiten …
Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert
Eine Hochzeit ist teuer und besonders das Essen schlägt ordentlich zu Buche. Diese Frischvermählten gaben weniger als sieben Euro pro Gast aus - durch einen Kniff.
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert

Kommentare