S-Bahn-Chaos: Ausfälle auf der Stammstrecke

S-Bahn-Chaos: Ausfälle auf der Stammstrecke
+
Auch in Eis: Seit Dezember 2014 müssen pflanzliche Fette namentlich aufgelistet sein.

Genusstipps

Bei Eis auf Produkte mit Palmöl verzichten

Wer Speiseeis kauft, sollte sich die Zutatenliste genau anschauen. Oft wird statt Milchfett Pflanzenfett verwendet, das meist aus Palmöl gewonnen wird.

Seit Dezember 2014 müssen pflanzliche Fette namentlich aufgelistet sein. Verbraucher haben so eine gute Chance, sie zu erkennen. Palmöl hat einen hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren und ist daher nicht so gesund wie andere Pflanzenöle. Darauf weist die Verbraucherzentrale Bayern hin.

Palmöl gilt aber auch unter Umweltaspekten als problematisch: Denn in den Anbauregionen werden immer mehr Regenwälder für Ölpalmkulturen abgeholzt. Damit zerstört man zum einen Lebensraum für Tiere, zum anderen setzt man vermehrt Treibhausgase frei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünf Tricks, wie Sie sofort und ganz leicht besser kochen
Sie kochen gerne, aber das Essen schmeckt nicht immer so, wie Sie es sich wünschen? Ein Profi verrät, wie Ihr Essen ab sofort leckerer wird.
Fünf Tricks, wie Sie sofort und ganz leicht besser kochen
Discounter oder Edelmarke? Nuss-Schokolade im Test
Welche Nuss-Schokolade schneidet am besten ab - günstige Produkte aus dem Supermarkt oder Markenschokolade? Ein Verbrauchermagazin hat nachgeprüft.
Discounter oder Edelmarke? Nuss-Schokolade im Test
Was in Nüssen steckt
Nüsse sind kalorienreich, aber auch sehr gesund. Jede Sorte zeichnet sich durch ganz bestimmte Inhaltsstoffe aus. Und so manch eine gehört sogar zu der Gattung der …
Was in Nüssen steckt
Diese Discounter-Weine sind echte Schnäppchen - und richtig gut
Rechtzeitig zu Weihnachten locken Discounter wie Aldi und Lidl mit speziellen Festtagsangeboten. Die Weine sind nicht nur günstig - sondern auch megalecker.
Diese Discounter-Weine sind echte Schnäppchen - und richtig gut

Kommentare