+
Pulled Pork schmeckt auch lecker als Burger. Foto: Markus Scholz/dpa

Fastfood-Trend

Pulled Pork: Langes Garen macht das Fleisch butterzart

Pulled Pork braucht lange bis es fertig ist. Der Backofen läuft dafür rund 16 Stunden. Wer so viel Geduld beweist, bekommt ein butterzartes und sehr leckeres Ergebnis.

allem auf Streetfoodmärkten und in angesagten Restaurants findet es sich auf der Speisekarte: Pulled Pork. Wörtlich lässt sich das mit "gerupftes Schweinefleisch" übersetzen.

Das Fleischgericht wird bei niedriger Temperatur langsam gegart. Schweineschulter und -nacken eignen sich dafür besonders gut, erläutert die Verbraucherzentrale Bayern.

Die Zubereitung erfolgt in einem Spezialgrill, dem sogenannten Smoker. Sie ist aber auch im Backofen oder Slowcooker möglich und dauert rund 16 Stunden bei 100 bis 130 Grad Celsius. Bei dem extrem langsamen Garen unter niedrigen Temperaturen löst sich das Eiweiß-Kollagen, das im Bindegewebe vorhanden ist, langsam auf. Das Ergebnis: Butterweiches Fleisch, das sich am Schluss sanft aus dem ganzen Stück rupfen lässt.

dpa/tmn

Asia-Burger mit Fisch, Nudeln und Frucht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fingerfood extrem: Mann muss sich nach Fund in Burger mehrfach übergeben
Die Zutatenliste für einen leckeren Burger ist klar: Hackfleisch, Burgersemmel, Salat, Tomate, Soße. Die Zutat, die ein Mann gefunden hat, gehört aber nicht dazu.
Fingerfood extrem: Mann muss sich nach Fund in Burger mehrfach übergeben
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
Wenn Sie das nächste Mal Nudeln kochen, denken Sie daran: Schütten Sie nie mehr das Nudelwasser in den Abfluss. Köche nennen es nicht umsonst "flüssiges Gold".
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
Was koche ich heute: Sloppy Joe Calzone
USA trifft Italien und das Ergebnis ist richtig lecker und besonders bei Kindern ein Hit. Wir verraten Ihnen, wie Sie die heiße Hackfleischtasche nachkochen.
Was koche ich heute: Sloppy Joe Calzone
In diesen zehn Läden gibt es die besten Döner Münchens, behaupten Kunden
Sie suchen immer noch nach dem Heiligen Gral? Dem besten Döner-Laden der Stadt? Vielleicht finden Sie ihn unter diesen zehn aussichtsreichen Kandidaten.
In diesen zehn Läden gibt es die besten Döner Münchens, behaupten Kunden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.