+
In einer Weinkaraffe kann Rotwein atmen. Einen reifen Wein sollte man besonders vorsichtig in die Karaffe einfüllen, damit der Bodensatz in der Flasche bleibt. Foto: Maja Hitij

Reife Weine besser langsam in den Dekanter umfüllen

Ein Wein muss atmen. Das hat jeder schon einmal gehört. Viele wissen auch, dass man ihn dafür zum Beispiel in eine Dekantierkaraffe gießen kann. Doch es gibt noch mehr zu beachten, damit der Wein zum richtigen Genuss wird.

Hamburg (dpa/tmn) - Damit ein Wein sein volles Aroma entfaltet, sollte er etwa zwei Stunden vor dem Trinken Kontakt mit Sauerstoff haben. Das funktioniert beispielsweise mit einer ganzen Flasche, wenn man den Wein in einen Dekanter umfüllt.

Besonders junge Weine brauchen Sauerstoff, heißt es in der Zeitschrift "Essen & Trinken" (Ausgabe 11/2015). Deshalb gießen Verbraucher diese am besten mit Schwung um, so kommt der junge Wein mit viel Luft in Kontakt. Reife Weine sollte man besser vorsichtig und langsam umgießen - vor allem, damit der Bodensatz in der Flasche bleibt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kunststoff beeinträchtigt den Geschmack von Mineralwasser
Mineralwasser gehört zu den meistgetrunkenen Getränken. Daher sollte die Qualität stimmen. Warentester haben nun verschiedene Produkte unter die Lupe genommen. Dabei …
Kunststoff beeinträchtigt den Geschmack von Mineralwasser
Heilbutt mit Zitrone und Oliven in Pergament gebacken
Ein Rezept mit Heilbutt. "Teuer!", denken die einen. "Die Bestände sind gefährdet!", meldet sich das schlechte Gewissen der anderen. Aber es geht hier um einen beonderen …
Heilbutt mit Zitrone und Oliven in Pergament gebacken
Daran erkennen Sie die perfekte Wassermelone
Es ist die beste Jahreszeit, um Melonen zu essen – und damit immer die Schönste im Einkaufskorb landet, müssen Sie nur auf diese Merkmale achten.
Daran erkennen Sie die perfekte Wassermelone
So bringen Sie eine harte Avocado in zehn Minuten zum Reifen
Oft sind Avocados nach dem Einkauf im Supermarkt noch nicht wirklich essbar – doch mit einem kleinen Trick bringen Sie die Frucht in zehn Minuten zum Reifen.
So bringen Sie eine harte Avocado in zehn Minuten zum Reifen

Kommentare