Bayerisches Käsefondue mit Steinpilzen mit Andechser Natur Hirtenkäse und Andechser Natur Bergkäse.

Andechser Käsefondue

So gelingt das Andechser Käsefondue mit Andechser Natur Hirtenkäse und Andechser Natur Bergkäse:

Zutaten (für 4 Personen):

400 g ANDECHSER NATUR® Hirtenkäse,
400 g ANDECHSER NATUR® Bergkäse,
100 g frische Steinpilze,
40 g Zwiebelwürfel,
40 g ANDECHSER NATUR® Almbutter,
0,4 l Weißwein,
2 TL Zitronensaft,
2 EL Speisestärke,
1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Weißbrotwürfel.

Zubereitung:

ANDECHSER NATUR® Hirtenkäse und Bergkäse reiben. Die Pilze säubern und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfelchen in der erhitzten ANDECHSER NATUR® Almbutter anschwitzen, ohne dass sie dabei Farbe annehmen. Die Pilze hinzufügen und kurz darin dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Fondue-Topf mit der halbierten Knoblauchzehe ausreiben. Den Käse zusammen mit Wein, Zitronensaft und Speisestärke unter ständigem Rühren darin erwärmen, bis die Masse cremig ist. Dann die Pilze unterrühren. Das Fondue auf einem brennenden Rechaud servieren. Weißbrotwürfel dazu reichen.

Tipp: Zur Abwechslung kleine, gedämpfte Kartoffeln zum Fondue servieren.

Nährwertangaben pro Portion:

1055 kcal, 68g Eiweiß, 58g Fett, 47g Kohlenhydrate (3,9 BE)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum es sich lohnt, den günstigsten Wein zu bestellen
Sie sitzen im Restaurant und fragen sich, welchen Wein Sie nehmen sollen? Auch wenn es seltsam erscheint: Der günstigste Wein ist oft die beste Wahl!
Warum es sich lohnt, den günstigsten Wein zu bestellen
Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen
Sie legen bei Fleisch Wert auf gute Qualität? So erkennen Sie, ob Sie an der Fleischtheke wirklich eine gute Wahl getroffen haben.
Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen
Genial: Dieser Wagen kauft für Sie ein
Ein Einkaufswagen, der durch den Supermarkt führt und aufpasst, dass Sie auch nichts vergessen – Das ist ab jetzt keine Zukunftsmusik mehr.
Genial: Dieser Wagen kauft für Sie ein
Deshalb sollten Sie Eier nicht an der Schüssel aufschlagen
Beim Backen, Panieren, fürs Spiegelei oder auch ein pochiertes Ei - das Ei muss aufgeschlagen werden. Aber wie geht das richtig?
Deshalb sollten Sie Eier nicht an der Schüssel aufschlagen

Kommentare