Rezepte: Nudelteig und Kürbisgemüse

-

Das Rezept für Kürbistascherl:

Zutaten für 4 Personen:

800g Kürbis in der Schale (Moschaskürbis)150g  Frischkäse100g Butter (erhitzen, bis sie leicht gebräunt ist)100g SemmelbröselSalzPfefferCayenne-PfefferMuskat

Für die Sauce:

100g Butter½ Bund Salbei1 Stück Orangenschale1 Stück Zitronenschale1 Scheibe Ingwer

Zubereitung:

Kürbis in Ecken schneiden, Kerne entfernen und in Alufolie einpacken. Kürbis auf ein Blech legen und im Ofen bei 180°C 40 Minuten garen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale nehmen und im Mixer fein pürieren. Kürbispüree in ein Tuch geben, kräftig ausdrücken. Saft in einer Schüssel auffangen. Kürbissaft zu einer sirupartigen Konsistenz einkochen. Frischkäse und abgekühlte Nussbutter mit Schneebesen glattrühren. Kürbispüree mit Sirup und Frischkäsemasse vermischen. Mit Gewürzen abschmecken und Semmelbrösel unterziehen. Nudelteig sehr dünn ausrollen, mit Ei bestreichen und walnussgroßes Stück Masse darauf geben. Mit Nudelteig belegen, rund ausstechen und Ränder festdrücken. Tascherl in gesalzenem Wasser al dente kochen. Butter in Pfanne erhitzen, Orangen- und Zitronenschale sowie Ingwer zugeben. Tascherl zugeben und 3 Minuten in der Butter schwenken. Salbei in Streifen schneiden und zu den Tascherl geben. Tascherl mit würzigem Bergkäse bestreuen und die Nussbutter darüber träufeln.

Nudelteig, zum Beispiel für die Kürbistascherl:

Zutaten für 4 Personen:

200 g Mehl 125 g Semoula (italienisches Nudelmehl) 8 Eigelbe 1 Vollei 1 Prise Salz 1 TL Olivenöl

Zubereitung:

Alle Zutaten vermischen und zu einem glatten Teig kneten.

Mariniertes Kürbisgemüse

Zutaten für 4 Personen:

1 kg Kürbis in der Schale (Moschuskürbis) ¼ l Wasser ¼ l Weißweinessig 300 g Zucker 3 Nelken ½ Zimtstange 1 TL Pfefferkörner, weiß 1 TL Korianderkörner 1 TL Senfkörner 1 TL Ingwer 1 TL Thymian

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf den Kürbis aufkochen lassen und anschließend passieren. Den Kürbis entkernen, schälen und in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden, dies geht sehr gut mit einer Aufschnittmaschine. Die Kürbisscheiben anschließend in Rauten schneiden, hinein geben, nochmals aufkochen und ziehen lassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen
Sie legen bei Fleisch Wert auf gute Qualität? So erkennen Sie, ob Sie an der Fleischtheke wirklich eine gute Wahl getroffen haben.
Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen
Genial: Dieser Wagen kauft für Sie ein
Ein Einkaufswagen, der durch den Supermarkt führt und aufpasst, dass Sie auch nichts vergessen – Das ist ab jetzt keine Zukunftsmusik mehr.
Genial: Dieser Wagen kauft für Sie ein
Deshalb sollten Sie Eier nicht an der Schüssel aufschlagen
Beim Backen, Panieren, fürs Spiegelei oder auch ein pochiertes Ei - das Ei muss aufgeschlagen werden. Aber wie geht das richtig?
Deshalb sollten Sie Eier nicht an der Schüssel aufschlagen
Das beste Katerfrühstück: So kriegen Sie den Kater klein
Sie haben wild gefeiert und am nächsten Morgen brummt Ihnen der Schädel? Da sind gute Anti-Kater-Tipps nötig. Wir verraten Ihnen, wie das perfekte Katerfrühstück …
Das beste Katerfrühstück: So kriegen Sie den Kater klein

Kommentare