Die Würzmischung "Vegeta" mit bestimmten Mindesthaltbarkeitsdaten kann Salmonellenspuren aufweisen. Deshalb wurden die Produkte zurückgerufen.

"Vegeta"

Rückruf für Gewürzmischung: Salmonellen-Verdacht

Die Würzmischung mit Gemüse "Vegeta" steht unter Salmonellen-Verdacht. Betroffen sind nur bestimmte Chargen der 250-Gramm- und 500-Gramm-Packungen. Diese sollten Verbraucher auf keinen Fall verwenden.

Wegen des Verdachts auf Salmonellen in der Würzmischung mit Gemüse "Vegeta" hat der Hersteller eine bestimmte Charge zurückgezogen. Dieser bittet die Kunden, die entsprechenden Produkte nicht mehr zu verzehren.

Laut Firma Podravka International Deutschland Konar GmbH seien 250-Gramm-Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 05.03.2017, 08.03.2017 und 09.03.2017 sowie 500-Gramm-Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 08.03.2017, 09.03.2017, 10.03.2017, 11.03.2017 und 12.03.2017 betroffen. Das teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit auf seiner Internetseite mit.

Kunden können die Produkte beim jeweiligen Händler gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons zurückgeben.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beste Tomatensoße der Welt mit nur drei Zutaten - eine überrascht total
Alle lieben Spaghetti mit Tomatensoße - wenn es eine gute Tomatensoße ist. Ein bestimmtes Rezept soll das beste überhaupt sein und es ist trotzdem ganz einfach.
Beste Tomatensoße der Welt mit nur drei Zutaten - eine überrascht total
Was den Espresso perfekt macht
Wissenschaftler aus den USA und Australien machen einen Vorschlag für einen etwas anderen Espresso - man könnte ihn moderner nennen. Was sagen Italiener? Sie bestellen …
Was den Espresso perfekt macht
Mit Roter Bete in Spätzle essen sogar Kinder Gemüse
Bei der Zubereitung von roter Bete sollte man immer Handschuhe tragen. Doch die Färbewucht des Gemüses lässt sich auch nutzen, etwa wenn Kinder an Gemüse rummäkeln. Dann …
Mit Roter Bete in Spätzle essen sogar Kinder Gemüse
Darum haben Sie Zwiebeln falsch gelagert - und so geht's richtig
Wie lagern Sie Ihre Zwiebeln - auf der Küchentheke, im Kühlschrank oder in der Speisekammer? Wo auch immer: Es könnte sein, dass Sie sie falsch lagern.
Darum haben Sie Zwiebeln falsch gelagert - und so geht's richtig

Kommentare