Splittergefahr - im "Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert" können sich kleine Glaspartikel befinden. Das Produkt sollte bei Rewe zurückgegeben werden.

Rückruf

Glasscherben in Apfel-Dessert bei Rewe

Achtung Glassplitter: Wer vor kurzem das "Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert" bei Rewe gekauft hat, sollte das Produkt schnell zurückbringen. Betroffen sind Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 3. Juni.

Saarbrücken - Weil sich in seinen bei Rewe verkauften Desserts Glassplitter befinden können, hat ein Saarbrücker Hersteller das Produkt zurückgerufen. Verbraucher sollten das Produkt in den Handel zurückbringen.

Bei dem Rückruf handele es sich um das bei der Supermarktkette vertriebene "Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert", berichtete das von Bund und Ländern betriebene Internet-Portal lebensmittelwarnung.de.

Betroffen seien ausschließlich Desserts mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 3. Juni und dem EAN-Code 4388844164390. Die Waren seien in den Geschäften aus dem Verkauf genommen worden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kuchenstreusel to go werden neuer Snack-Trend
Gezuckertes Mehl mit Butter: Teigprodukte vermarktet mit Nostalgie scheinen 2020 angesagt zu sein. Neben dem Keksteig zum Löffeln soll jetzt auch der Kuchenstreusel als …
Kuchenstreusel to go werden neuer Snack-Trend
Gefrierschrank kaputt? So lange halten sich Ihre Lebensmittel jetzt noch
Gefrierschrank kaputt oder Stromausfall? Das ist besonders im Sommer sehr ärgerlich. Wie lange halten sich die Lebensmittel jetzt eigentlich noch, ohne zu verderben?
Gefrierschrank kaputt? So lange halten sich Ihre Lebensmittel jetzt noch
Daran erkennt man reife Zuckermelonen
Für Desserts, Smoothies oder als Schiffchen mit Serranoschinken umwickelt: Zuckermelonen haben ein paar Kalorien mehr unter der Schale als Wassermelonen, sind aber ideal …
Daran erkennt man reife Zuckermelonen
Nicht alle Kräuter dürfen mitkochen
Frische Kräuter sorgen im Essen für Farbe und ein intensives Aroma. Manche dürfen mitgekocht werden, andere auf keinen Fall. Für welches Kraut gilt was? Ein Überblick.
Nicht alle Kräuter dürfen mitkochen

Kommentare