Netto ruft dieses Pasta-Gericht zurück. Foto: lebensmittelwarnung.de

Rückruf von Pasta-Gericht - Möglicher Bakterienbefall

Remscheid (dpa) - Pasta-Liebhaber aufgepasst. Der Discounter Netto hat die "Spinat-Ricotta-Tortelloni" der Marke "Mondo Italiano" zurückgerufen. Wer das betroffene Produkt gekauft hat, sollte es nicht essen.

Ein Nudel-Gericht aus dem Kühlregal des Lebensmittel-Discounters Netto ist möglicherweise mit Bakterien belastet. Es geht um das Produkt "Spinat-Ricotta-Tortelloni" der Marke "Mondo Italiano" in der 400-Gramm-Packung. Betroffen sei ausschließlich der Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.01.2015 und der Chargennummer 12 08 0748. Vom Verzehr werde abgeraten. Das Produkt zurückgerufen habe die ff-Frisch-Food-Handel GmbH.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Im „ViB“ gibt‘s brasilianisches Heimatgefühl
München - Das Grill-Restaurant „ViB“ ist von Haidhausen nach Schwabing gezogen – Fleischfans kommen beim „Rodizio“-Essen auf ihre Kosten.
Im „ViB“ gibt‘s brasilianisches Heimatgefühl
Steckrüben als Beilage gut würzen
Steckrüben sind vielseitig einsetzbar: Egal ob als Beilage, als Rohkost oder als gesunder Snack. Wichtig ist: Mit den richtigen Gewürzen bekommt das Gemüse eine …
Steckrüben als Beilage gut würzen
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Der Joghurt riecht gut und sieht aus wie immer - trotzdem wandert der Becher in den Müll. So etwas passiert jeden Tag, in Millionen Haushalten. Nötig ist es nicht.
Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Jackfrucht ist der neue Fleischersatz
Der Fleischverzehr ist zurückgegangen. Das liegt auch an der reichen Auswahl an alternativen Produkten. Als ein solches gilt die Jackfrucht, die sich unter anderem für …
Jackfrucht ist der neue Fleischersatz

Kommentare