+
Wegen möglicher Keime hat der Hersteller Healthy Powerfood die Sprossen "Alfalfa", "Salatmix", "Gourmet", "Aufs Brot" und "Sommersprossen" zurückgerufen. Foto: Julian Stratenschulte

Nicht verzehren

Rückruf von Sprossen wegen möglicher Keimbelastung

Der Hersteller Healthy Powerfood hat in mehreren Bundesländern verschiedene Sprossen zurückgerufen. Es besteht die Gefahr, dass sie Vertoxin bildende E.coli-Bakterien enthalten und Durchfallerkrankungen auslösen.

Worms (dpa) - Wegen der Gefahr blutiger Durchfallerkrankungen ruft die Wormser Firma Healthy Powerfood Sprossen etwa für Salate zurück.

Das rheinland-pfälzische Landesuntersuchungsamt (LUA) teilte in Koblenz mit, die entsprechenden Produkte seien vor allem an Naturkost- und Bioläden in Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen geliefert worden. Die Sprossen könnten sogenannte Vertoxin bildende E.coli-Bakterien enthalten, erklärte die Firma.

Laut Healthy Powerfood sollten seine Sprossen "Alfalfa", "Salatmix", "Gourmet", "Aufs Brot" und "Sommersprossen" mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) bis einschließlich 29. Oktober 2018 entsorgt oder im Geschäft zurückgegeben werden. Vor allem Babys, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem könnten ernsthaft erkranken.

Bei Fragen gibt Healthy Powerfood zwischen 8.00 und 16.00 Uhr Auskunft unter +49 6241 2087667 oder +49 179 8188881.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schnell im Bauch: Bratapfel mit Blitz-Marzipansoße
Duftende Bratäpfel sind eine Kindheitserinnerung, die Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt? Dann sollten Sie dieses Rezept ganz schnell ausprobieren.
Schnell im Bauch: Bratapfel mit Blitz-Marzipansoße
Grüne Tomaten nachreifen: So gelingt es Ihnen problemlos
Grüne Tomaten sollten Sie auf keinen Fall essen, aber in den Müll werfen müssen Sie sie auch nicht. Sie können Tomaten zu Hause richtig nachreifen lassen.
Grüne Tomaten nachreifen: So gelingt es Ihnen problemlos
Mandarinen schälen: Dieser Trick ist richtig praktisch
Mandarinen gehören zum Winter dazu. Mit einem einfachen Trick machen Sie die kleinen Zitrusfrüchte ganz schnell zum Hit auf jedem Obstteller.
Mandarinen schälen: Dieser Trick ist richtig praktisch
Muss man Auberginen wirklich salzen?
Zubereitungsregeln werden meist weitergegeben, ohne sie zu hinterfragen. Doch manchmal entwickeln sich Früchte durch Züchtungen auch weiter. Wie die der Aubergine etwa. …
Muss man Auberginen wirklich salzen?

Kommentare