Kaufland ruft K-Purland Hackfleisch zurück. Foto: Lebensmittelwarnung.de/dpa

Produkte von Kaufland

Rückruf wegen Glassplitter in Hackfleisch

Der Supermarkt-Riese Kaufland warnt vor einer möglichen Hackfleisch- Verunreinigung der Eigenmarke K-Purland durch Glassplitter. Betroffen sind mehrere Bundesländer.

Neckarsulm (dpa) - Wegen möglicher Glassplitter ruft Kaufland in mehreren Bundesländern vorsorglich Hackfleisch zurück. Betroffen sei die Eigenmarke K-Purland, teilte das Unternehmen am Donnerstag (18. Januar) mit.

Hintergrund des Rückrufs sei eine defekte Maschine gewesen. Es wurde ein Glassplitter gefunden, wie eine Sprecherin mitteilte. Es handelt sich um folgende Produkte:

- K-Purland Hackfleisch vom Schwein (500g, 1000g), betroffenes Verbrauchsdatum: 23. und 24. Januar 2018.

- K-Purland Hackfleisch gemischt von Schwein und Rind (500g fettreduziert, 300g, 500g, 1200 g), betroffenes Verbrauchsdatum: 23. und 24. Januar 2018.

- K-Purland Hackfleisch vom Rind (200g fettreduziert, 300g, 500g, 1000 g), betroffenes Verbrauchsdatum: 23. und 24. Januar 2018.

Kaufland nahm die betroffene Ware vorbeugend aus dem Verkauf. Sie wurde in Baden-Württemberg, Bayern, Saarland, Hessen und Rheinland-Pfalz verkauft. Verbraucher können das Produkt in jedem Markt zurückgeben und bekommen ihr Geld erstattet.

Service:

Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 0800 1528352 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

Kaufland

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Clever: So müssen Sie nie mehr schimmelige Erdbeeren wegschmeißen
Frische Erdbeeren sind ab Mai wieder ein Genuss, aber leider auch sehr empfindlich. Mit diesem einfachen Trick verhindern Sie Schimmel.
Clever: So müssen Sie nie mehr schimmelige Erdbeeren wegschmeißen
So bekommt der Schokohase sein Aussehen
Seit Monaten grinsen sie in Supermarktregalen die Kunden an: Osterhasen aus Schokolade. Doch wie kommen die Tierchen zu ihren langen Ohren und niedlichen Gesichtern? Ein …
So bekommt der Schokohase sein Aussehen
Kaufland startet Rückruf von Lammfilets
Wegen möglicher Salmonellen hat Kaufland einen Rückruf für tiefgefrorene Lammfilets gestartet. Verbraucher können das Produkt zurückgeben und erhalten den Kaufpreis …
Kaufland startet Rückruf von Lammfilets
Gefährliche Keime im Hähnchenfleisch: Bei diesen Discountern ist es besonders dramatisch
Hähnchenfleisch vom Discounter ist nicht nur billig, sondern kann für Verbraucher auch gefährlich werden. Eine Stichprobe hat alarmierende Ergebnisse hervorgebracht.
Gefährliche Keime im Hähnchenfleisch: Bei diesen Discountern ist es besonders dramatisch

Kommentare