+
Die Sonnenblumenkern-Packungen der Produktbezeichnung "real-Quality" wurden zurückgerufen. Foto: real GmbH/obs

Produkt-Rückruf

Salmonellen-Verdacht bei Sonnenblumenkernen von Real

Sie könnten Salmonellen enthalten. Daher ruft die Firma Maryland bestimmte Chargen der Sonnenblumenkerne "real-Quality" zurück. Sie wurden über Real-Supermärkte in mehreren Bundesländern vertrieben.

Düsseldorf (dpa) - Die Firma Maryland ruft wegen eines Salmonellen-Verdachts Sonnenblumenkerne der Produktbezeichnung "real-Quality" zurück. Bei einer Routinekontrolle seien in einer Charge Salmonellen nachgewiesen worden, teilte die Supermarktkette Real auf der Onlineplattform Lebensmittelwarnung.de mit.

Betroffen sind demnach die Packungen mit einem Gewicht von 500 und 1000 Gramm, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05/2020 und den Chargennummern 500g: L NBEN und 1000g: L OBEN. Kunden, die die Kerne gekauft haben, können sie bei Real zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

Salmonellen können unter anderem starken Durchfall und hohes Fieber verursachen. Verkauft wurden die Sonnenblumenkerne den Angaben zufolge in Real-Filialen in Bayern, Berlin, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Lebensmittelwarnung

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wenn Sie diese Zutat benutzen, wird jedes Fleisch butterzart
Ist Fleisch für Sie eine Herausforderung beim Kochen? Besonders gemein ist es, wenn das Fleisch nach dem Braten zäh ist. Mit einer Zutat erledigt sich dieses Problem.
Wenn Sie diese Zutat benutzen, wird jedes Fleisch butterzart
Nur wenige Zutaten: Dieser Nudelauflauf ist ein schneller Sattmacher
Sie suchen ein schnelles Essen, das mit wenigen Zutaten auskommt? Sie wollen nicht ewig in der Küche stehen und trotzdem schlemmen? Dann testen Sie diesen Nudelauflauf.
Nur wenige Zutaten: Dieser Nudelauflauf ist ein schneller Sattmacher
Auf Vorrat: Viele machen diesen gefährlichen Fehler, wenn sie Hackfleisch einfrieren - Sie auch?
Hackfleisch, das nicht sofort verbraucht wird, frieren viele Menschen ein. Dabei sollten Sie unbedingt eine Sache beachten, damit das Fleisch genießbar bleibt.
Auf Vorrat: Viele machen diesen gefährlichen Fehler, wenn sie Hackfleisch einfrieren - Sie auch?
Süßkartoffelsüppchen mit Schinkenspeck
Als bekennender Suppenfan kommt Food-Bloggerin Doreen Hassek nicht an der Süßkartoffel vorbei. Mit einer erfrischenden Limettennote verpasst sie der Suppe dazu einen …
Süßkartoffelsüppchen mit Schinkenspeck

Kommentare