+
Schnell, gesund und pikant: Wokgemüse bekommt mit Currypaste, Ingwer und Sojasoße eine besondere Note. Foto: Manuela Rüther

Scharfes Wokgemüse mit Ingwer und Currypaste

Kategorie: Hauptspeise

Zubereitungszeit:30 Minuten

Zutaten:

500 g Brokkoli

je 1 rote und grüne Paprikaschote

3 Zehen Knoblauch

1 kleines Stück frischer Ingwer

3 Frühlingszwiebeln

1/2 Bund Koriander

750 g Hüft- oder Rumpsteak

2 TL Sesamsaat

1 EL grüne oder rote, scharfe Currypaste

100 ml Sojasoße

einige Spritzer Fischsauce

2 EL Hoisin Sauce

Sesamöl zum Braten

Zubereitung:

Paprikaschoten putzen, waschen und in Rauten schneiden. Den Brokkoli in Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ingwer schälen und sehr fein hacken. Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

Sesamsaat in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, herausnehmen und beiseite stellen. Etwas Sesamöl in einem Wok erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden von allen Seiten anbraten, dann herausnehmen. Currypaste ins heiße Bratfett geben und kurz schwenken. Das Gemüse zufügen und unter ständigem Rühren 3 bis 4 Minuten braten.

Die Sojasoße, Fischsauce und 150 ml Wasser zugießen und alles aufkochen. Hoisinsauce zugeben und alles kurz köcheln lassen. Zum Ende das Fleisch und die Frühlingszwiebln zugeben und nur noch kurz erwärmen. Mit Koriander und Sesam anrichten. Dazu schmeckt Basmatireis.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen
Sie legen bei Fleisch Wert auf gute Qualität? So erkennen Sie, ob Sie an der Fleischtheke wirklich eine gute Wahl getroffen haben.
Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen
Genial: Dieser Wagen kauft für Sie ein
Ein Einkaufswagen, der durch den Supermarkt führt und aufpasst, dass Sie auch nichts vergessen – Das ist ab jetzt keine Zukunftsmusik mehr.
Genial: Dieser Wagen kauft für Sie ein
Deshalb sollten Sie Eier nicht an der Schüssel aufschlagen
Beim Backen, Panieren, fürs Spiegelei oder auch ein pochiertes Ei - das Ei muss aufgeschlagen werden. Aber wie geht das richtig?
Deshalb sollten Sie Eier nicht an der Schüssel aufschlagen
Das beste Katerfrühstück: So kriegen Sie den Kater klein
Sie haben wild gefeiert und am nächsten Morgen brummt Ihnen der Schädel? Da sind gute Anti-Kater-Tipps nötig. Wir verraten Ihnen, wie das perfekte Katerfrühstück …
Das beste Katerfrühstück: So kriegen Sie den Kater klein

Kommentare