1. Startseite
  2. Leben
  3. Genuss

Dieser herbstliche Flammkuchen mit Rote Bete, Birne und Ziegenkäse ist blitzschnell fertig

Erstellt:

Von: Sandra Keck

Kommentare

Nahaufnahme eines herbstlichen Flammkuchens mit Birne, Rote Bete und Ziegenkäse.
Dieser Flammkuchen passt perfekt in den Spätsommer: Das Rezept für den herbstlichen Flammkuchen mit Birne, Rote Bete und Ziegenkäse gibt es bei Einfach Tasty. © Einfach Tasty

Der Elsässer Flammkuchen hat heute Pause

Denn wir bevorzugen es vegetarisch! Teste doch unsere leckere Variante mit Rote Bete, Birne, Ziegenkäse und Honig. Du wirst es nicht bereuen. Versprochen!

So geht‘s:

Du brauchst nur wenige Zutaten:

Die Zubereitung dauert nur wenige Minuten:

  1. Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.
  2. Für die Creme: Schmand mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren.
  3. Flammkuchenteig aus der Verpackung nehmen und auf einem Backblech ausrollen. Gleichmäßig mit Schmandcreme bestreichen.
  4. Flammkuchen mit Rote Bete, Birne, Zwiebeln, Walnüssen und Ziegenkäse belegen. Mit frischen Thymianblättchen würzen.
  5. 18 Minuten goldbraun backen, bis zur gewünschten Knusprigkeit.
  6. Vor dem Servieren mit Honig beträufeln.
  7. Zack - fertig!
Von Oben fotografiert: herbstlicher Flammkuchen mit Birne, Rote Bete und Ziegenkäse. Umringt von Zutaten.
Zum Anbeißen leckeres Rezept: herbstlicher Flammkuchen. © Einfach Tasty

Der Herbst wartet mit tollen saisonalen Zutaten auf, die unbedingt probiert werden wollen. Diese fluffigen Zwetschgen Muffins versüßen dir deinen Spätsommer oder diese Mini-Zwiebelkuchen sind genau das, was du im Herbst brauchst.
Du bist immer auf der Suche nach neuen und leckeren Rezeptideen? Dann melde dich doch ganz einfach und schnell beim Einfach Tasty Newsletter an und lass dich von uns inspirieren.

Auch interessant

Kommentare