+
Herzhaft-knuspriger Speck schmeckt einfach immer - nicht nur zum Frühstück.

Bacon richtig braten

Schön kross: Mit diesem Trick wird Speck richtig knusprig

Speck schmeckt nicht nur zum Frühstück, sondern eigentlich zu jeder Tageszeit. Vorallem wenn er herzhaft, würzig - und natürlich knusprig ist. So funktioniert's.

Am Wochenende vom frischen Kaffee-Duft geweckt werden - was gibt es Schöneres? Richtig: Noch besser schmeckt der Wochenend-Kaffee, wenn Sie ihn mit frischen Semmeln, Rührei und natürlich Speck kombinieren.

Aber wie schaffen Sie es, dass Ihr Frühstücksspeck jedes Mal schön knusprig wird? Wir verraten es Ihnen.

Einfacher, aber effektiver Trick

Diese Fehler machen die meisten Menschen, die sich über labberigen Frühstücksspeck beschweren: 

  • Sie legen den Speck zum Braten in eine Pfanne, die Sie bereits ordentlich vorgeheizt haben. So wird der Speck zwar braun, aber nicht knusprig.
  • Sie fügen Öl hinzu, um den Speck knusprig zu bekommen. Doch das Gegenteil passiert und ihr Speck wird labbrig.
  • Sie bringen nicht genug Geduld mit und nehmen den Bacon zu früh aus der Pfanne.

Diese Dinge sollten Sie also in jedem Fall vermeiden, wenn Sie gerne knusprigen Speck essen möchten. 

Knuspriger Speck: So gelingt er Ihnen

Speck schön kross zu braten ist nicht schwer. Der einfache wie geniale Trick dabei: Heizen Sie Ihre Pfanne nicht vor, sondern legen Sie den Bauchspeck in die kalte Pfanne. Nun erhitzen Sie ihn bei mittlerer Hitze. So schmilzt der Fettrand des Specks langsam und lässt ihn schön kross werden.

Zusätzliches Öl brauchen Sie nicht hinzufügen - das natürliche Fett des Specks reicht zum Braten vollkommen aus. Wenn der Speck an den Rändern anfängt braun zu werden, wenden Sie ihn. Denn daran erkennen Sie, dass er langsam knusprig wird. 

Allerdings: Wenden Sie Ihren Speck zu oft, kann er zäh werden, statt schön kross. Halten Sie sich deshalb an folgende Faustregel der Freundin: Jeden Speckstreifen nicht mehr als zwei Mal wenden.

Sie sehen: Knusprigen Speck braten Sie ganz einfach - egal, ob Sie ihn zum Rührei beim Frühstück, als Snack zwischendurch oder zum Beispiel zu Bohnen genießen.

Auch interessant: Diese Zahnpasta ist nur etwas für wirklich hartgesottene Speck-Fans.

jo

Feines Futter auf die Hand: Die Foodtruck-Szene Münchens

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So gelingt Ihnen die perfekte Schaumkrone auf dem Bier
Der Schaum auf dem Bier ist wie die Kirsche auf der Torte – ohne geht es einfach nicht. Aber was ist zu tun, wenn sich auf dem Gerstensaft einfach keine weiße Krone …
So gelingt Ihnen die perfekte Schaumkrone auf dem Bier
Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen
Bei der Zubereitung von Gemüse, bleibt oft die Schale übrig - und landet im Müll. Das muss aber nicht sein. Aus den Gemüseresten kann man noch leckere Chips zubereiten …
Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert
Eine Hochzeit ist teuer und besonders das Essen schlägt ordentlich zu Buche. Diese Frischvermählten gaben weniger als sieben Euro pro Gast aus - durch einen Kniff.
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert
Mit diesem einfachen Trick bleiben Zitronen viel länger frisch
Ärgern Sie sich auch immer über die vertrockneten Zitronenhälften, die Sie eigentlich noch aufbrauchen wollten, aber dann vergessen haben? Damit ist jetzt Schluss.
Mit diesem einfachen Trick bleiben Zitronen viel länger frisch

Kommentare