+
Im Sommer kann ruckzuck eine Wespe im Glas landen. Damit sie nicht im Apfelsaft ertrinkt, kann man sich ein schützendes Picknickglas basteln. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Picknickgläser basteln

Schraubglas mit Loch im Deckel schützt vor Wespe im Getränk

Man kann geeignete Picknickgläser schnell selbst herstellen, damit keine Insekten in dem erfrischenden Getränk landen. Wie macht man das am besten?

Hamburg (dpa/tmn) - Damit Wespen im Sommer nicht im Getränk landen, können selbstgebastelte Picknickgläser schützen, rät die Ferienausgabe der Zeitschrift "Geolino".

Dazu eignen sich ausgespülte Schraubgläser, zum Beispiel alte Marmeladen- oder Pestogläser.

In den Deckel werden Löcher gebohrt, durch die Trinkhalme (am besten aus Glas oder Pappe) passen. Auf die Schnelle hilft auch ein Bierdeckel mit einem kleinen durchgepiksten Loch, der aufs Glas gelegt wird.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Für richtig gute Hühnersuppe müssen Sie drei Kleinigkeiten anders machen
Hühnersuppe ist nicht einfach nur Suppe. Sie ist Kindheitserinnerung, Retter in der Not und Erkältungsheilmittel Nummer eins. So wird sie richtig gut.
Für richtig gute Hühnersuppe müssen Sie drei Kleinigkeiten anders machen
Das ist das ultimative Rezept für leckere Spaghetti Carbonara
Was koche ich heute? Wenn Sie sich das gerade fragen, hier eine Idee: Wie wäre es denn mit schmackhaften Spaghetti Carbonara? Das Rezept gibt es hier.
Das ist das ultimative Rezept für leckere Spaghetti Carbonara
Diesen Zwiebelkuchen wollen Sie das ganze Jahr über essen
Zwiebelkuchen wird in der Regel zu jungem Wein gegessen, also im Frühherbst. Aber so haben Sie viel zu wenig Zeit zum Genießen. Verlängern Sie die Saison mit diesem …
Diesen Zwiebelkuchen wollen Sie das ganze Jahr über essen
Ketchup kommt nicht aus der Flasche? Diesen Geheimtrick kennen nur wenige
Die Ketchupflasche gibt ihren Inhalt entweder gar nicht, oder in einem großen Schwall preis. Dabei gibt es einen Tipp, mit dem Sie sich den Ärger sparen können.
Ketchup kommt nicht aus der Flasche? Diesen Geheimtrick kennen nur wenige

Kommentare