Ruheoase: das „Schützenhaus Jachenau“.

Schützenhaus Jachenau: Herrlicher Ausflug ins Sonnental

Zu jeder Jahreszeit ist die Jachenau, die zu Recht als Sonnental bezeichnet wird, ein idealer Ausflugsort.

Weit ab vom Lärm der Großstadt findet man dort eine Oase der Ruhe inmitten intakter Natur und unvergleichlicher Idylle, in der es immer wieder Neues zu entdecken gibt – etwa bei einer Wanderung auf den Jochberg, aufs Hirschhöndl, auf den Rabenkopf oder bei der „kleinen Runde“ mit der ganzen Familie.

WIRTSGARTEN Schützenhaus Jachenau auf einen Blick

Freiluftplätze: ca. 100

Anfahrt: von Bad Tölz, über die Staatsstraße 2072 von Lenggries-Wegscheid

Öffnungszeiten: 11–24 Uhr, Mittwoch: Ruhetag

Adresse: Dorf 7 1/8, 83676 Jachenau

Telefon: 0 80 43/3 03

E-Mail: info@schuetzenhausjachenau. de

Internet:

www.schuetzenhaus-jachenau.de

Im Dorf, unterhalb der malerischen Jachenauer Kirche liegt das barrierefreie „Schützenhaus Jachenau“, das 2004 renoviert wurde und wegen des großen Parkplatzes gerne als Ausgangspunkt für Ausflüge genutzt wird. Der Biergarten, der etwa 100 Personen Platz bietet, lädt nicht nur zum Essen, sondern auch zum Verweilen ein. Denn Genuss wird im „Schützenhaus Jachenau“ tatsächlich großgeschrieben.

Geboten wird dem Gast eine echte bayerische Küche in heimischer Qualität. Das Wild kommt natürlich aus den Revieren des Sonnentals, und die Kuchen werden nach „Mamas Rezepten“ immer selbst gemacht, genau so, wie es die Jachenauer am liebsten mögen: bayrisch, gschmackig und reichlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen
Bei der Zubereitung von Gemüse, bleibt oft die Schale übrig - und landet im Müll. Das muss aber nicht sein. Aus den Gemüseresten kann man noch leckere Chips zubereiten …
Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert
Eine Hochzeit ist teuer und besonders das Essen schlägt ordentlich zu Buche. Diese Frischvermählten gaben weniger als sieben Euro pro Gast aus - durch einen Kniff.
Völlig ahnungslos: 140 Hochzeitsgäste bekommen Abfall serviert
Mit diesem einfachen Trick bleiben Zitronen viel länger frisch
Ärgern Sie sich auch immer über die vertrockneten Zitronenhälften, die Sie eigentlich noch aufbrauchen wollten, aber dann vergessen haben? Damit ist jetzt Schluss.
Mit diesem einfachen Trick bleiben Zitronen viel länger frisch
Was ein Mann am Obstregal beobachtet, macht "real"-Kunden richtig wütend
Fühlen sich die Kunden eines "real"-Supermarkts zurecht betrogen? Kirschen, die als unverpacktes Obst deklariert waren, wurden vorher ausgepackt. Der Markt hat eine …
Was ein Mann am Obstregal beobachtet, macht "real"-Kunden richtig wütend

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.