+
Achten Sie beim Einkauf, ob die Melone Risse im Fruchtfleisch hat.

Risse im Fruchtfleisch

Sieht Ihre Melone so aus? Dann sollten Sie sie keinesfalls essen

  • schließen

Melonen sind wunderbar für den Sommer - doch beim Einkauf sollten Sie auf ein kleines Detail achten. Ansonsten könnte das böse Folgen haben.

Beim Aufschneiden einer Wassermelone sind Ihnen bestimmt schon einmal seltsame Risse im Fruchtfleisch aufgefallen. Diese Furchen sind offensichtlich kein einfacher Schönheitsfehler.

Deshalb sollten Sie von rissigen Melonen die Finger lassen

Laut LikeMag.de sind diese Risse in Melonen ein Indiz für das Wachstumsmittel Forchlorfenuron, welches den Früchten beim Anbau gespritzt wird. Dadurch werden die Melonen unnatürlich schnell prall und reißen innen leicht auf.

Die Chemikalie ist aber hochgradig gesundheitsgefährdend, weil sie unter Verdacht steht, neurologische Störungen und sogar Krebserkrankungen begünstigen zu können. In China ist die Verwendung dieses Wachstumsmittels jedoch nicht verboten und so können importierte Melonen diesen Inhaltstoff in sich tragen.

Darauf können Sie beim Melonen-Kauf achten

Falls Sie sich also beim Einkauf einer Melone nicht sicher sein sollten, ob dieses Mittel verwendet wurde, sollten Sie auf das Herkunftsland achten und sich die Frucht sicherheitshalber in einem Obstladen Ihres Vertrauens besorgen.

Lesen Sie hier, woran Sie die perfekte Wassermelone erkennen und warum Sie die Kerne immer mitessen sollten.

Von Franziska Kaindl

Unglaublich: Diese Lebensmittel lassen sich einfrieren

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unglaublich: Dieses Angebot bringt Kunden richtig auf die Palme
Kunden sind in Supermärkten schon oft über sinnfreie Produkte gestolpert. Doch jetzt ist wieder ein Angebot aufgetaucht, das viele Menschen mächtig wütend macht.
Unglaublich: Dieses Angebot bringt Kunden richtig auf die Palme
Spiegelei salzen: Diesen Fehler macht fast jeder
Spiegeleier krönen jedes Frühstück. Doch beim Salzen machen viele einen Fehler, der den perfekten Eigenuss stört.
Spiegelei salzen: Diesen Fehler macht fast jeder
Alarmierender Ökotest: Schadstoffe in Nudossi, Nutella & Co.
Schokocremes wie Nutella sind beliebt. Doch wie viel Zucker, Mineralöl und Fett enthalten die Sorten eigentlich? Ökotest hat dazu jetzt Zahlen veröffentlicht.
Alarmierender Ökotest: Schadstoffe in Nudossi, Nutella & Co.
Deutsche versorgt Promis in New York mit Kuchen
Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die …
Deutsche versorgt Promis in New York mit Kuchen

Kommentare