+
Mit diesem Trick wird Ihr Brot wieder ganz schnell weich.

Einfach, schnell, unkompliziert

Simpler Trick: Altes Brot wieder weich wie frisch vom Bäcker

  • schließen

Mit einem einfachen Trick wird aus dem etwas ZU krossen Brot ganz schnell wieder ein lecker-weicher Laib - eben wie frisch vom Bäcker. Wir verraten Ihnen, wie es geht.

Schmeißen Sie altes Brot, das hart geworden ist, nicht einfach weg. Denn es gibt noch Hoffnung! Mit einem ganz simplen Trick wird Ihr alter, knochenharter Kasten wieder zu einem frisch gebackenen Brot - und das ganz ohne Aufbacken.

Weiches Brot ganz ohne Aufbacken

Brot ohne Aufbacken wieder weich bekommen - das funktioniert ganz einfach. Die magische Zutat: Wasserdampf. Und ein Sieb oder ein Dampfkörbchen, das Sie über den Topf hängen. Folgen Sie einfach diesen drei Schritten:

  1. Nehmen Sie einen großen Topf zur Hand und füllen Sie so viel Wasser ein, dass der Boden bedeckt ist. Dieses kochen Sie auf und nehmen es dann wieder vom Herd. 
  2. Jetzt kommt das Sieb beziehungsweise Dampfkörbchen zum Einsatz. Hängen Sie es in den Topf, sodass es nah über dem Wasser, aber nicht darin hängt. Dann platzieren Sie Ihr altes Brot darin und schließen den Deckel.
  3. Jetzt müssen Sie nichts anderes tun, als fünf Minuten zu warten. Der Wasserdampf sorgt dafür, dass der Teig des Brotes wieder schön geschmeidig wird. 

Auch interessant: So werden harte Semmeln und altes Brot wieder weich.

jo

Endlos haltbar: Diese Lebensmittel verderben nie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die beste Tomatensoße der Welt hat nur drei Zutaten - eine davon überrascht
Alle lieben Spaghetti mit Tomatensoße - wenn es eine gute Tomatensoße ist. Dieses Rezept soll das beste überhaupt sein und es ist trotzdem ganz einfach.
Die beste Tomatensoße der Welt hat nur drei Zutaten - eine davon überrascht
Vegetarisch, würzig und gar nicht langweilig: Gefüllte Champignons
Pilze lassen sich herrlich würzig und deftig zubereiten und sind deshalb nicht nur bei Vegetariern als Fleischalternative beliebt. Dieses Rezept müssen Sie probieren.
Vegetarisch, würzig und gar nicht langweilig: Gefüllte Champignons
Darum dürfen Sie geöffnete Konservendosen auf keinen Fall in den Kühlschrank stellen
Da ist noch ein Rest Mais oder Tomatensoße in der Dose? Widerstehen Sie dem Drang, diese nun in den Kühlschrank zu stellen, denn das hat unerwünschte Folgen.
Darum dürfen Sie geöffnete Konservendosen auf keinen Fall in den Kühlschrank stellen
Knusprige Streusel gelingen mit Weißbrot
Klassische Streusel werden meist mit Butter, Mehl und Ei zubereitet. Doch es geht auch raffinierter. Der Clou ist geröstetes Weißbrot. Ein Rezeptvorschlag.
Knusprige Streusel gelingen mit Weißbrot

Kommentare