Die Top 10 der meist gekauften Biersorten - mit überraschendem ersten Platz.
1 von 12
Die Top 10 der meist gekauften Biersorten - mit überraschendem ersten Platz.
Platz 10: Paulaner wurde von 2,2% der deutschen Bevölkerung am meisten gekauft.
2 von 12
Platz 10: Paulaner wurde von 2,2% der deutschen Bevölkerung am meisten gekauft.
Radeberger
3 von 12
Platz 9: Radeberger Bier ist mit 2,3% auf Platz 9 gelandet.
4 von 12
Platz 8: Augustiner ist mit 2,4% auf Platz 8.
5 von 12
Platz 7: Jever bekam im Ranking 3,1% und landete auf Platz 7.
6 von 12
Platz 6: Auf Platz kam Erdinger mit 3,3%.
Platz 5: Veltins
7 von 12
Platz 5: Veltins erreichte mit 3,6% den fünften Platz.
Platz 4: Bitburger
8 von 12
Platz 4: Bitburger ist mit 4,7% die viertplatzierte Biermarke.

Top 10

Das sind die meist gekauften Biere der Deutschen

  • schließen

Deutschland gilt als Land der Biertrinker. Mehr als jeder Dritte trinkt einmal pro Woche Bier. MDR-Werbung hat zusammen mit dem IMK Institut in einer Studie die Top 10 der meist gekauften Biere der Deutschen im Jahr 2015 ausgewertet - mit überraschendem ersten Platz.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Lassen sich Zyklusbeschwerden wegessen?
Essen nach dem weiblichen Zyklus - oder umgekehrt: Den Zyklus und die damit einhergehenden Beschwerden kann man durch die richtige Ernährung beeinflussen. Diese Idee …
Lassen sich Zyklusbeschwerden wegessen?
Mandarinen in der Küche groß rausbringen
Mandarinen haben bis Januar Saison. Die aromatischen Früchte sind nicht nur pur ein Genuss, sondern auch in der Küche vielfältig einsetzbar. Sie passen zu Fisch ebenso …
Mandarinen in der Küche groß rausbringen
Warum Grillen auch im Winter Spaß macht
Grillen bei Schnee und Minusgraden? Kein Problem. Mit ein paar Tipps wird das Barbecue auch im Winter ein Erfolg. Und manche Gerichte vom Grill schmecken in der kalten …
Warum Grillen auch im Winter Spaß macht
An diesen Merkmalen erkennen Sie guten Döner
Es gibt so viele Dönerläden, dass die Auswahl häufig schwerfällt. Da ist es praktisch, ein paar Hinweise zu haben, die einem die Entscheidung erleichtern.
An diesen Merkmalen erkennen Sie guten Döner