+
Auf natürliche Art: Um Ostereier zu färben, kann man sie einfach in einem Sud aus roter Beete oder Spinat kochen. Foto: Florian Schuh

Ganz ohne Chemie

So färbt man Ostereier mit natürlichen Mitteln

Ostereier färben ohne Chemie - das geht einfach. Es gibt Gemüse, Gewürze und Kräuter, die eine schöne Farbe auf die Schale zaubern. Hier sind kurze Anleitungen für blau, lila, rot und gelb.

Berlin (dpa/tmn) - Klar, es gibt Ostereier fertig gefärbt und gekocht im Supermarkt. Wer aber lieber Eier aus Bio- oder Freilandhaltung essen möchte, muss in der Regel selbst färben.

Künstliche Farbstoffe brauchen Dekofreunde dafür nicht, erläutert die Verbraucher Initiative. So geht es auf natürliche Weise:

- Rotkohlblätter und Holundersaft verleihen Eiern eine blaue bis lila Farbe.

- Rot färben rote Beete, rote Zwiebelschalen und Rooibostee.

- Kümmel, Kamille und schwarzer Tee machen aus weißen gelbe bis bräunliche Eier.

- Grün färben schließlich Spinat, Brennnessel und Petersilie.

Und wie bekommt man nun die Farbe ans Ei? Einfach 250 Gramm des Färbemittels - Rote Beete etwa oder Brennnesselblätter - mit einem halben Liter Wasser und einem Schuss Essig eine gute halbe Stunde kochen. Die Eier in der Zwischenzeit mit Essig abreiben. Anschließend die Eier im Sud hart kochen und abkühlen lassen.

Bleibt die Schale heil, kann man die gefärbten Eier im Kühlschrank bis zu drei Wochen lagern.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fleisch im Auto gelassen - Mann macht schockierende Entdeckung bei seiner Rückkehr
Es ist nie gut, Lebensmittel im Auto liegen zu lassen. Aber explodierte Milchshakes und zerlaufene Schokolade sind nichts gegen das, was dieser Mann vorgefunden hat.
Fleisch im Auto gelassen - Mann macht schockierende Entdeckung bei seiner Rückkehr
Dieses Metzger-Video sorgt für Wirbel im Netz - aus diesem überraschenden Grund
Metzger sind Fleischliebhaber, aber auch Tierliebhaber? Passt das zusammen? Fünf Männer machen derzeit mit diesem ungewöhnlichen Video von sich reden.
Dieses Metzger-Video sorgt für Wirbel im Netz - aus diesem überraschenden Grund
Die beste Tomatensoße der Welt hat nur drei Zutaten - eine davon wird Sie überraschen
Alle lieben Spaghetti mit Tomatensoße - wenn es eine gute Tomatensoße ist. Dieses Rezept soll das beste überhaupt sein und es ist trotzdem denkbar einfach.
Die beste Tomatensoße der Welt hat nur drei Zutaten - eine davon wird Sie überraschen
Mann kauft Büffelmozzarella bei Aldi - kurz darauf hagelt es Spott und Häme
Wer sich etwas gönnen will, greift zu Büffelmozzarella statt zu herkömmlichem Mozzarella. Das hat sich auch ein Aldi-Süd-Kunde gedacht, wurde aber überrascht.
Mann kauft Büffelmozzarella bei Aldi - kurz darauf hagelt es Spott und Häme

Kommentare