+
Gegen Salmonellen auf Fleisch hilft vor allem gutes Durchgrillen. Foto: Patrick Pleul

Essen im Freien

So gibt es beim Grillen keine Probleme mit Salmonellen

Erst kühl halten, dann gut durchgrillen: Um Krankheiten durch Salmonellen zu vermeiden, gelten beim Grillen einige Regeln - denn auch die Erreger freuen sich über sommerliche Temperaturen.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Steigen die Temperaturen zum Wochenende wieder, freuen sich Grillfans. Auch Salmonellen mögen es warm und vermehren sich dann schneller.

Daher sei für den Transport von Grillgut und die Lagerung im Freien eine Kühltasche ein Muss, mahnt die Verbraucherzentrale Hessen. Ebenso sollte man unterschiedliches Besteck für rohes und gegrilltes Fleisch verwenden.

Wer Wurst und Steak gut durchgrillt, tötet die Bakterien ab. Saucen, Salate oder Desserts mit rohem Ei sind dagegen bei der Grillparty im Sommer tabu - auch hier kommen häufig krankmachende Keime vor.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Olivenöl-Test von Stiftung Warentest: Diese Discounter überholen Premiumprodukte
Jahrelang gab es für Olivenöl schlechte Bewertungen – Weichmacher, Mineralöl und minderwertige Qualität. Ist damit jetzt Schluss, oder gibt es keine Entwarnung?
Neuer Olivenöl-Test von Stiftung Warentest: Diese Discounter überholen Premiumprodukte
Coronavirus: Diese Rolle spielen Restaurants bei der Verbreitung
Der Coronavirus hat Deutschland erreicht. Die Herkunft des Virus ist noch nicht abschließend geklärt, aber Restaurants könnten eine wichtige Rolle spielen.
Coronavirus: Diese Rolle spielen Restaurants bei der Verbreitung
Der Pfundstopf – dieser Partyklassiker macht alle satt
Ob sich die jüngere Generation noch an dieses Gericht erinnern kann? Es war lange Zeit der Retter in der Not, wenn bei einer Party nachts nochmal der Hunger kam.
Der Pfundstopf – dieser Partyklassiker macht alle satt
Saftiger Schokoladenkuchen: Mit dieser verrückten Zutat klappt es auf Anhieb
Unter den verschiedenen Backwaren ist Schokoladenkuchen ein Favorit. Schokoladig muss er sein und extrasaftig. Dabei hilft eine ganz besondere Zutat.
Saftiger Schokoladenkuchen: Mit dieser verrückten Zutat klappt es auf Anhieb

Kommentare