+
Kokosnusswasser schmeckt nicht nur gut, es tut auch gut. 

Pure Erfrischung

Sommerdrinks: Trend zu Kräutern und Kokosnusswasser

Was trinken Kenner im Sommer 2015? Neben Drinks mit Kräutern scheint auch Kokosnusswasser im Trend zu liegen. Beides ist bei hohen Temperaturen sehr erfrischend. Das Kokosnusswasser wirkt zudem noch entgiftend.

Als Erfrischung und sogenannte Entgiftung scheint zurzeit Kokosnusswasser ein Trend zu sein. Auch Kräuter wie Thymian und Salbei kommen gerade gut an. Diese werden mit etwas Alkohol wie Gin gemixt.

"Kokosnusswasser zu trinken, ist gerade in. Vor allem nach dem Sonnenbad: Es hilft der Haut, Toxine abzubauen, spendet von innen Feuchtigkeit und gibt ausgeschwitzte Elektrolyte zurück. Man kann das Naturprodukt sogar als After-Sun-Maske auftragen. Schmeckt gut, tut gut", schreibt as Magazin "GQ". Erhältlich ist das Trendwasser etwa in Drogeriemärkten.

"Kräuter sind im Trend", sagt Marcus Siebert, Vize-Präsident der Deutschen Barkeeper-Union. "Thymian, Rosmarin oder Salbei" seien daher auch beim Sommerdrink gefragt. "Und nicht zu viel Alkohol, sondern leicht und frisch." Auch der Gin Basil Smash - ein Cocktail mit Basilikum und Gin passe dazu. Trendforscher Peter Wippermann wirft noch Getränke mit Ingwer und Himbeere ins Rennen. Dazu zähle etwa der Rhasperry Thyme Smash - ein Drink mit Himbeere, Thymian und Gin.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unglaublich: Dieses Angebot bringt Kunden richtig auf die Palme
Kunden sind in Supermärkten schon oft über sinnfreie Produkte gestolpert. Doch jetzt ist wieder ein Angebot aufgetaucht, das viele Menschen mächtig wütend macht.
Unglaublich: Dieses Angebot bringt Kunden richtig auf die Palme
Spiegelei salzen: Diesen Fehler macht fast jeder
Spiegeleier krönen jedes Frühstück. Doch beim Salzen machen viele einen Fehler, der den perfekten Eigenuss stört.
Spiegelei salzen: Diesen Fehler macht fast jeder
Alarmierender Ökotest: Schadstoffe in Nudossi, Nutella & Co.
Schokocremes wie Nutella sind beliebt. Doch wie viel Zucker, Mineralöl und Fett enthalten die Sorten eigentlich? Ökotest hat dazu jetzt Zahlen veröffentlicht.
Alarmierender Ökotest: Schadstoffe in Nudossi, Nutella & Co.
Deutsche versorgt Promis in New York mit Kuchen
Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die …
Deutsche versorgt Promis in New York mit Kuchen

Kommentare