+
Kalte Böden: Der Spargel lässt dieses Jahr etwas länger auf sich warten.

Spargel lässt noch bis nach Ostern auf sich warten

Während die Sonne im vergangenen Jahr den Spargel frühzeitig sprießen ließ, geht die Saison dieses Mal wohl erst nach Ostern los. Wer schon an den Feiertagen von dem Edelgemüse essen will, muss beim Spargelbauern mit Feldheizung einkaufen.

Münster - Das Osterfest (3. bis 6. April) wird wohl noch ohne heimischen Spargel auskommen müssen: Wegen zu kalter Böden ziert sich das Edelgemüse noch. "Wir rechnen erst in der Woche nach Ostern mit den ersten größeren Erntemengen", sagte Ralf Große dankbar, Spargelanbauberater der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Damit ist es unwahrscheinlich, dass die Saison für die Spargelbetriebe so früh beginnt wie im vergangenen Jahr. Aufgrund des warmen Frühlings spross der Spargel 2014 schon Ende März kräftig. "Es ist immer auch ein bisschen ein Blick in die Glaskugel", räumt der Spargelexperte ein. Zu abhängig sei man von Temperaturen. Damit der Spargel sprießt, braucht es zehn bis zwölf Grad in den Erdwällen.

Wer in diesem Jahr schon jetzt Spargel auf den Tisch bringen will, muss daher auf die moderne Technik setzen: "Der Spargel, den es jetzt mancherorts zu kaufen gibt, stammt von beheizten Feldern", sagte Große Dankbar. Nur eine Handvoll Landwirte habe allerdings die Möglichkeit, über Abwärme etwa von Kraftwerken oder in Tagebaugebieten solche Feldheizungen kleinflächig zu betreiben. Die angebotenen Mengen blieben gering.

Immer verbreiteter sei der Einsatz von Folientunneln, unter denen sich die Wärme des Tages speichern soll. "Das Luftpolster wirkt wie ein Minigewächshaus und kann den Erntebeginn verfrühen", sagte Große Dankbar. Mehr als die Hälfte der Spargelbetriebe setze inzwischen auf Teilflächen auf diese windanfällige, aber wirksame Methode. Standard sei für die meisten Spargelbauern das Abdecken der Dämme mit schwarzer Folie, die helfen soll, die Sonnenstrahlen zu absorbieren. Dabei handelt es sich um Wendefolien, die bei wärmeren Temperaturen auf ihre weiße Seite gedreht werden können, um die Hitze wegzuspiegeln.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hasch-Kuchen haut Partygäste um
In Leipzig hatte eine Geburtstagparty ein rauschendes Finale. Die Brownies eines Gastes hatten es dermaßen in sich, dass acht völlig Bekiffte in die Klinik gebracht …
Hasch-Kuchen haut Partygäste um
Zitronen-Minz-Limonade mit Honig
An heißen Tagen greifen wir gern zu eisgekühlter Limonade, die meist viel Zucker und Unmengen an chemischen Zusätzen enthält. Selbstgemachte Limonade ist dagegen nicht …
Zitronen-Minz-Limonade mit Honig
Gekochtes Ei schälen: Warum lassen sich manche Eier nicht pellen?
Für viele gibt es kein gutes Frühstück ohne Ei und die meisten schrecken das Ei ab, um es leichter zu schälen. Aber warum klappt das bei manchen Eiern nicht?
Gekochtes Ei schälen: Warum lassen sich manche Eier nicht pellen?
Zwölfjährige schreibt vernichtende Restaurantkritik
Ein Restaurantbesuch in Spanien verleitet die Tochter eines Fernsehkochs zu einer krassen Kritik. Nach diesen Worten versinkt der Restaurantchef sicher im Boden.
Zwölfjährige schreibt vernichtende Restaurantkritik

Kommentare