+
Mit einem unverschämten ''LOL'' musste sich Kellnerin Jess Jones zufrieden geben.

Wie unverschämt

Kellnerin erhoffte sich Trinkgeld - und bekam DAS!

  • schließen

Belmar - Um ihren Kontostand ein wenig aufzubessern, arbeitet Studentin Jess Jones in einem Restaurant als Bedienung. Eines Tages erhielt sie statt Trinkgeld etwas, das die Facebook-Gemeinde empört.

Am 17. August bediente die 20-jährige Studentin einer Universität in New Jersey einen Tisch mit acht Gästen. Bis zum Zahlen war noch alles normal. Sie brachte dem Tisch eine Rechnung über 112,03 Dollar, welche mit Kreditkarte beglichen wurde. Kurz darauf fiel Jones auf, dass keiner der Gäste am Tisch ihr Trinkgeld gegeben hatte.

Sie schaute sich die Rechnung noch einmal an und entdeckte eine Nachricht, mit der sie nicht gerechnet hatte. In der Spalte auf dem Kassenzettel, in der die Gäste die Höhe des Trinkgeldes angeben können, fand Jess nicht wie üblich einen Betrag, sondern drei Buchstaben vor: ''LOL''. Das steht für ''laughing out loud'' (dt. laut lachen). Und den Grund für diese unverschämte Nachricht gab es gleich mit dazu: Anscheinend waren die Gäste über die Wartezeit für ihr Essen verärgert, denn die betrug eine Stunde!

Am nächsten Tag machte Jess Jones ihrem Ärger auf Facebook Luft und teilte ein Bild von dem Kassenzettel sowie einen langen Text auf ihrer Pinnwand. Ja, die Gäste mussten eine Stunde auf ihr Essen warten, aber einen schlechten Service hätten sie zu keiner Zeit erfahren müssen! An diesem Tag war das Restaurant sehr voll, aber die 20-jährige versorgte ihre Gäste ihrer Schilderung nach stets mit Getränken und guter Laune. Bedienung Jess Jones weiß, dass schlechtes Trinkgeld und böse Kommentare von Gästen dazugehören und vorkommen, aber von solch einer Nachricht war selbst sie geschockt. Und damit nicht alleine: Ihr Empörungsposting wurde schon mehr als 11.000 Mal geteilt.

mpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum es sich lohnt, den günstigsten Wein zu bestellen
Sie sitzen im Restaurant und fragen sich, welchen Wein Sie nehmen sollen? Auch wenn es seltsam erscheint: Der günstigste Wein ist oft die beste Wahl!
Warum es sich lohnt, den günstigsten Wein zu bestellen
Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen
Sie legen bei Fleisch Wert auf gute Qualität? So erkennen Sie, ob Sie an der Fleischtheke wirklich eine gute Wahl getroffen haben.
Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen
Genial: Dieser Wagen kauft für Sie ein
Ein Einkaufswagen, der durch den Supermarkt führt und aufpasst, dass Sie auch nichts vergessen – Das ist ab jetzt keine Zukunftsmusik mehr.
Genial: Dieser Wagen kauft für Sie ein
Deshalb sollten Sie Eier nicht an der Schüssel aufschlagen
Beim Backen, Panieren, fürs Spiegelei oder auch ein pochiertes Ei - das Ei muss aufgeschlagen werden. Aber wie geht das richtig?
Deshalb sollten Sie Eier nicht an der Schüssel aufschlagen

Kommentare